Praxis digitalisieren


apoHealth Videoreihe für Heilberufler.

Praxis digitalisieren - aber wie?


Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen

April 2021

Der digitale Wandel ist in aller Munde und seit der Covid-19-Pandemie auch vollends in der medizinischen Versorgung angekommen. Stellt sich die Frage: Was bedeutet Digitalisierung für die Ärzte in eigener Praxis eigentlich und wie wirkt sie sich auf ihren Arbeitsalltag aus? Eine Telefonanlage, ein funktionierender Internetanschluss und die Anbindung an die Datenautobahn des Gesundheitswesens – die Telematikinfrastruktur (TI) - ist in den meisten Praxen mittlerweile Standard. Doch das allein macht noch keine moderne Arztpraxis.

Wenn Sie wissen möchten, wie die digitale Praxis im Zielbild aussehen kann, welche Chancen Ihnen die Digitalisierung bietet und was es bei der Umsetzung zu beachten gilt, dann sind die folgenden Videos das Richtige für Sie. Ganz gleich, ob Sie neu gründen, übernehmen oder bereits bestehendes auf den neuesten Stand bringen möchten – hier finden Sie konkrete Hilfestellungen sowie Tipps und Tricks, die Ihnen helfen Ihre Praxis zu digitalisieren.

1. Arztpraxis digitalisieren - wieso, weshalb, warum?

Die Patientenzufriedenheit erhöhen, Zeit einsparen und nicht zuletzt die Behandlungsqualität verbessern – Durch automatisierte und digitalisierte Praxisprozesse und -abläufe ergeben sich viele Vorteile. Warum dies gerade für Existenzgründer wichtig ist, welche Chancen die Digitalisierung bietet und wie Sie sich gegenüber anderen Praxen abheben können, erfahren Sie in diesem Video.

2. Digitaler Neueinsteiger - wo fange ich an?

Wenn Sie Ihre Niederlassung digitalisieren möchten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten und Stellschrauben, an denen Sie ansetzen können. Das macht es allerdings gar nicht so leicht, den Überblick zu behalten. Nachfolgend verraten wir Ihnen, wie sich digitale Neueinsteiger bei der Vielzahl an Angeboten zurechtfinden, die Ist-Analyse in der eigenen Praxis angehen und zu seiner ganz persönlichen Digitalstrategie finden.
Sie möchten direkt loslegen? Hier finden Sie unsere Checkliste zum Thema Praxis digitalisieren.

3. Die digitale Praxis - Ein Modell für Jedermann?

Wie kann eine digitale Praxis im Zielbild genau aussehen? Werfen Sie gemeinsam mit uns einen Blick in die modernen Möglichkeiten der Versorgung und erfahren Sie mehr über die Funktionsweise einzelner Anwendungen. Wir führen Sie Schritt für Schritt durch die Prozesse einer zukunftsorientierten Arztpraxis.

4. Der Weg dorthin – Wie werde ich "smart"?

Der Allgemeinmediziner Sami Gaber führt seine Bottroper Praxis in zweiter Generation. Als er nach der Übernahme von seinem Vater bemerkte, dass ihn bestimmte Faktoren daran hindern, die Prozesse in der Praxis zu verbessern, entschied er sich für eine komplette Modernisierung. Erfahren Sie, wie seine ersten Schritte auf dem Weg in eine moderne Patientenversorgung aussahen, wie viel Zeit die Umstellung in Anspruch genommen hat und welche technischen Grundlagen für den Mediziner unerlässlich sind, um volldigital in der Praxis zu arbeiten.

5. Im Detail – Was steckt hinter einzelnen Anwendungen?

Kommen wir von der Theorie in die Praxis und machen das Vorhaben, Ihre Praxis zu digitalisieren, greifbarer: Ob Self-Check-in, Online-Terminvereinbarung, Raum-Monitoring oder Patientenkommunikation – Die Vielfalt an Anwendungen ist groß. Was ist heute alles möglich und was verbirgt sich hinter einzelnen Lösungen? Sami Gaber beleuchtet die Vorteile verschiedener digitaler Helfer praxisnah und detailliert.

6. Das große Ganze – Wie sieht der digitale Alltag aus?

Von Arzt zu Arzt - Der Hausarzt Sami Gaber nimmt uns mit in seinen digitalen Arbeitsalltag und erklärt, welche technischen Lösungen er nutzt und wie sehr sich seine medizinische Tätigkeit und die Organisation seiner Praxis dadurch verändert haben.

7. Das Herzstück – Wie finde ich das passende PVS?

Wer die Wahl hat, hat die Qual – Das gilt insbesondere für die Suche nach einem geeigneten Praxisverwaltungssystem, kurz PVS. Für das Herzstück der Praxis gibt es mittlerweile viele verschiedene Anbieter auf dem Markt. Wie findet man also den richtigen und noch wichtiger: Gestaltet sich die Integration so schwierig, wie oftmals befürchtet?

8. Mitarbeiter mitnehmen – Wie ziehen alle an einem Strang?

Gerade wenn es um größere Veränderungen im Praxisablauf geht, sollten Entscheidungen gemeinschaftlich vom gesamten Team getragen werden. Dazu kommt: Jedes System ist nur so gut, wie seine Anwender. Warum es sinnvoll ist, alle Mitarbeiter in den Entscheidungsprozess miteinzubeziehen und wie das in der praktischen Umsetzung funktionieren kann, erfahren Sie in diesem Video.

9. Seitenwechsel – Was wünschen sich die Patienten?

Neben den eigenen Bedürfnissen an Digitalisierung, denen des Teams und der Kollegen, sollte auch die Patientenperspektive nicht außen vorgelassen werden. Denn auch die Wünsche, Bedürfnisse und Ansprüche der Patienten an die medizinische Versorgung haben sich gewandelt. Erfahren Sie, was sie heutzutage bewegt und worauf sie bei der Wahl ihres Arztes Wert legen.

10. Unterstützung finden - Wer hilft mir auf dem Weg?

Das Aufgabenspektrum eines Niedergelassenen wird immer größer und ist ohne gutes Team und effiziente Prozesse kaum noch zu bewältigen. Um Heilberufler gezielt zu entlasten und auf dem Weg in die digitale Arztpraxis unterstützen, hat Sami Gaber gemeinsam mit der Praxismanagerin Nina Kuhfuss und dem Arzt Dr. Bahman Afzali die docport Services GmbH gegründet. Das Startup bietet Ärztinnen im Rahmen ihrer Existenzgründung eine ganzheitliche Management-Lösung: von standardisierten Praxisabläufen über integrierte IT-Systeme bis zu intensiven Schulungen. Was das genau bedeutet, erfahren Sie in diesem Video.
Sie möchten mehr über die Digitalisierung der eigenen Niederlassung erfahren? Die gesamte Sendung in voller Länge sowie weitere Weiterbildungsangebote finden Sie hier. Auf unserem Blog erhalten Sie Hintergrundinformationen rund um das Thema Digital Health, neueste Studien und Befragungen sowie Einblicke direkt aus der Praxis.


Rede und Antwort standen Ihnen Nora Zumdick, Referentin für Gesundheitsmärkte und Gesundheitspolitik in der apoBank und Sami Gaber, Facharzt für Allgemeinmedizin und Inhaber einer volldigitalisierten Hausarztpraxis in Bottrop.

Das könnte Sie auch interessieren

apoHealth
Kompetenzzentrum für den digitalen Gesundheitsmarkt
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr