Veranstaltungsreihe apoNeujahrskonferenz

apoNeujahrskonferenz


Neue Investmentideen für institutionelle Anleger

15.01.2020 - Auf der apo-Neujahrskonferenz der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) wurden die Trends und Themen 2020 für institutionelle Anleger an den Kapitalmärkten vorgestellt und diskutiert.

weiterlesen
 
apoInvestment-Forum 2019
8. apoInvestment-Forum mit Besucherrekord

Das apoInvestment-Forum


8. apoInvestment-Forum 2019 mit Besucherrekord

Die Experten-Plattform der apoBank, apoInvestment-Forum 2019, wird von immer mehr institutionellen Investoren genutzt, um sich über neue Trends in ihrem Geschäft zu informieren und mit anderen Branchenvertretern zu diskutieren.

weiterlesen
 Studie: Institutionelle Anleger setzen auf Investmentfonds
Studie: Institutionelle Anleger setzen auf Investmentfonds

Veröffentlichungen


Studie: Institutionelle Anleger setzen auf Investmentfonds

Investmentfondsanteile bleiben die mit Abstand dominierende Position in den Finanzaktiva von Kapitalsammelstellen wie z.B. Versicherungen und Pensionseinrichtungen. Nach einer Studie des Beratungshauses Kommalpha, die von der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) begleitet wurde, lag das entsprechende Volumen der Assetklasse im vergangenen Jahr bei 1.038 Milliarden Euro, was einem Anteil von 37 Prozent entspricht. Die am deutlichsten wachsende Investorengruppe sind dabei Pensionseinrichtungen.
 





 
Weitere Veröffentlichungen
 
Institutional Money Kongress

Institutional Money Kongress


26. und 27. Februar 2019 in Frankfurt

Am 26. und 27. Februar waren wir wieder beim Institutional Money Kongress - dem jährlichen Branchenevent für institutionelle Anleger in Frankfurt.Insti

mehr dazu


 

Das könnte auch interessant sein

Rufen Sie uns gerne an: 0211 5998 8991

Hier bitte nur Ziffern ohne Leerzeichen eingeben.

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Wie können wir Ihnen helfen?

Hier bitte nur Ziffern ohne Leerzeichen eingeben.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.