Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung


Die eigene Existenz frühzeitig absichern

Als selbständiger Arzt oder Apotheker wissen Sie, welche Auswirkungen ein Unfall oder eine plötzliche schwere Krankheit haben können – insbesondere wenn hohe finanzielle Verpflichtungen, wie Existenzgründungsdarlehen oder Immobilienkredite, bestehen.

Wer bezahlt die laufenden Kosten oder Kredite? Reichen die Ansprüche der Berufsunfähigkeitsrente aus einer Mitgliedschaft im Versorgungswerk?

Profitieren Sie von Spezialtarifen für Ärzte und Apotheker

Gerade Freiberufler sollten auf keinen Fall auf eine Berufsunfähigkeitsversicherung verzichten. Nur mit der richtigen Versicherung können Sie vorbeugen und Ihre Familie absichern.

Was Sie wissen sollten

Die richtige Analyse ist entscheidend

Jede Spezialisierung, die Sie im Rahmen Ihrer ärztlichen Berufsausübung vornehmen, verlangt besondere Versicherungsbedingungen und auf Sie abgestimmte Leistungen. Mit Hilfe unserer spezifischen Auswertungen und Analysen können wir für Sie die notwendige Höhe der Berufsunfähigkeit optimal bestimmen.

Dabei kooperieren wir nur mit hervorragend getesteten Versicherungsunternehmen. Und im Fall der Fälle können Sie als Kunde der apoBank etwaige Leistungsansprüche über den Ärztebeirat einfordern.

Die Leistungen unserer Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung umfasst folgende Leistungen:

  • Sicherung des Lebensstandards, auch bei Berufsunfähigkeit
  • Leistungsanspruch bereits ab 50% Berufsunfähigkeit
  • Keine Verweisung auf andere Berufe möglich
  • Kombination mit Rürup-Rente möglich, um Steuervorteile zu nutzen

Arten der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) und Tarife

Versicherungsarten und Tarife

Ihre Vorteile im Überblick


  • günstiger Beitrag bei frühzeitigem Abschluss
  • Absicherung eines existenziellen Risikos
  • apoBank bietet Spezialtarife für Heilberufsangehörige

Unsere Empfehlung - Risiken ansprechen, Absicherung erkennen

Ihr Wunsch zum Thema "Absicherung"

Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Unsere Empfehlung

Die apoBank kennt die Leistungen aus dem ärztlichen Versorgungswerk und kann Ihnen dahingehend ein Angebot erstellen, wie Sie eine eventuelle Versorgungslücke bei Berufsunfähigkeit schließen können.

Wie können wir Ihnen helfen?

+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.