Klage der BKK für Heilberufe gegen die apoBank abgewiesen

02.05.2006

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank teilt mit, dass das Landgericht Düsseldorf mit Entscheidung vom 2. Mai 2006 die Klage der BKK für Heilberufe gegen die apoBank in der ersten Instanz abgewiesen hat.

Die Bank, die diese Klage von vornherein als gegenstandslos bezeichnet hatte, sieht sich durch das Gericht in ihrer Auffassung bestätigt.