apoInvestment-Forum 2018

apoInvestment-Forum 2018

Das apoInvestment-Forum für institutionelle Anleger


Das apoInvestment-Forum fand in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. Veranstaltungsort war diesmal – passend zum Veranstaltungsmotto „Märchen und Mythen“ – Schloss Drachenburg in Königswinter. Sie war Treffpunkt für Vertreter der Versorgungswerke, Pensionskassen und weiterer Kapitalsammelstellen.

Inhaltlich diskutierten Referenten und Teilnehmer über geeignete Anlagestrategien, die sowohl in der Niedrigzinsphase wie auch bei Bedrohungslagen wie Terroranschlägen bestehen.  

Impressionen


Begrüßung zur Eröffnung durch Holger Wesseling - Vorstand der apoBank
Eröffnung des 7. apoInvestment-Forums durch Volker Mauß, Bereichsleiter Institutionelle Anleger
Aktuelle Kapitalmarkteinschätzung von Dr. Hanno Kühn, CIO der apoBank
TED-Umfrage im Plenum zu aktuellen Themen
"Thema Alternative Investments" von Frank Dornseifer, Geschäftsführer Bundesverband alternative Investments e.V.
Präsentation von Dr. Andrea Mutschall, Alterversorgungswerk der Zahnärzte Niedersachsen
Versorgungswerke stellen sich den Veränderungen am Kapitalmarkt
Plenum des apoInvestment Forums 2018
Zustimmung bei den Teilnehmern des apoInvestment Forums 2018
Heribert Karch, aba - Fachverband für betriebliche Altersversorgung
Rolle des Verbands für betriebliche Altersversorgung in der Niedrigzinsphase
"Terror verändert uns und die Welt"
Elmar Theveßen, Stellvertretender ZDF-Chefredakteur
Die Referenten des apoInvestment-Forums 2018 auf dem Drachenfels
Hohe Teilnehmerzahl beim 7. apoInvestment Forum
Diskussionsrunde mit allen Referenten
Fachpublikum beim apoInvestment-Forum
Rege Diskussion mit den Teilnehmern
Bilaterale Gespräche
Die Gastgeber mit Elmar Theveßen

Wie können wir Ihnen helfen?

Hier bitte nur Ziffern ohne Leerzeichen eingeben.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.