09.09.2020 - Strategiewechsel der US-Geldpolitik

Die US-Notenbank Fed nutzte Ende August ihr jährliches Symposium, um die Neuausrichtung ihrer geldpolitischen Strategie der Öffentlichkeit vorzustellen. Demnach wird die Fed zukünftig toleranter gegenüber etwaigen Inflationsanstiegen sein und noch stärker als zuvor den US-Arbeitsmarkt im Blick haben. Daraus resultiert wohl auch für die USA ein langanhaltendes Niedrigzinsumfeld.

28.08.20 - Staatsschulden nach Corona – tickende Zeitbombe oder alles kein Problem?

Bereits im Juni bezifferte der IWF die weltweiten staatlichen Rettungspakete zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise auf 11 Billionen US-Dollar – Tendenz stark steigend. Die globalen Staatsschulden werden 2020 also rasant steigen und sogar auf einen historischen Rekordwert springen. Was bedeutet das für die Schuldentragfähigkeit der Staaten? Wie werden sich die Renditen auf den Anleihenmärkten angesichts bevorstehender Rekordemissionen entwickeln? Drohen erhöhte Finanzstabilitätsrisiken? Auf diese und weitere Fragen geht unser heutiges Video Research direkt ein.

20.08.20 - Gold – Mehr als Schmuck fürs Portfolio?

Gold ist der Krisengewinner an den Finanzmärkten. Mit neuen Allzeithöchstständen wurden auch Anleger zuletzt wieder aufmerksam auf die Anlage, die als so sicher gilt wie kaum eine andere. Doch welche Bedeutung kann und soll Gold im Portfolio von Privatanlegern zukommen? Unsere Einschätzung hierzu im aktuelle Research direkt Video.

14.08.20 - USA und China im Kalten Technologiekrieg

Durch die Coronapandemie wird die Rivalität der beiden Großmächte China und USA noch weiter verschärft. Ein epochemachender Konflikt, der an den Kalten Krieg erinnert, ist bereits im Gange. Statt eines atomaren Wettrüstens lässt sich jedoch ein Wettstreit um die Führungsrolle in sämtlichen Zukunftstechnologien erwarten, also eine Art „Kalter Technologiekrieg“. Weitere Einschätzungen zu diesem Thema finden Sie in der neuen Ausgabe von Research direkt.

12.08.20 - Preisblase bei US-Technologieaktien?

Stark gestiegene Preise bei den US-Technologiewerten lassen Sorgen vor einer Preisblase aufkommen. Ein Blick auf vergangene Preisentwicklungen zeigt jedoch, dass sich hohe Preise langfristig manchmal als tatsächlich berechtigt herausstellen. Der Blick auf die aktuelle Lage der Techbranche zeigt zudem vielschichtige Gründe für die Höhe der Aktienkurse. Um auf verschiedene mögliche Entwicklungen vorbereitet zu sein, ist daher eine regionale und sektorale Streuung wichtiger denn je.

Jetzt darüber sprechen.

Vermögen - Geldanlage

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns ganz bald.

 

Regelmäßig über aktuelle Entwicklungen informiert werden


Aktuelle Entwicklungen in der globalen Wirtschaft und auf den internationalen Finanzmärkten werden monatlich von Experten aus dem Investment Research analysiert und kommentiert. Erhalten Sie in der aktuellen Ausgabe apoStrategie Überblick interessante Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Chancen für Ihre Geldanlage prüfen

Ja, ich möchte die kompetente Betreuung für mein Vermögen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr