kreditkarte haende laptop

Klassiker mit dem Plus an Sicherheit

apoBusinessCard Classic

Worauf es ankommt


Sicherheitsinformationen

PIN-Selbstwahl Es besteht für Sie die Möglichkeit der PIN-Selbstwahl zur Einrichtung einer Wunsch-PIN.
Die Änderung kann an allen Geldausgabeautomaten der Deutschen Apotheker- und Ärztebank sowie an allen entsprechend ausgestatteten Geldausgabeautomaten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken vorgenommen werden.
Nullhaftung im Schadensfall

Bei missbräuchlichem Einsatz Ihrer Karte oder Kartendaten durch Dritte haften Sie im Regelfall nicht für entstandene Schäden, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Kreditkarten beachtet haben.

Ausgenommen grobe Fahrlässigkeit gemäß unseren aktuellen Kundenbedingungen für die MasterCard BusinessCard.

EMV-Chip Der integrierte Chip bietet Ihnen zusätzlichen Schutz gegen Missbrauch und Fälschung der Karte und Kartendaten.

Ihre Ansprechpartner rund um die apoBusinessCard


  • Karteninhaberservice der CardProcess unter der Service-Telefonnummer 0721/1209 66001 (Servicezeiten Mo- Fr 8.00 bis 20.00 Uhr, Sa 9.00 bis 18.00 Uhr)
 
  • Kreditkartenservice der Deutsche Apotheker- und Ärztebank unter der Service- Telefonnummer 0211/59794 7999 (während der Geschäftszeiten)

24- Stunden-Sperrannahme-Hotline

  • CardProcess unter der Service-Telefonnummer 0721/1209 66001

Wie können wir Ihnen helfen?

+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.