Gründerwettbewerb d-health up

Das Finale in der apoBank.

Health Startup Finalisten gekürt


Düsseldorf - 20. November 2019

Auf der Düsseldorfer Startup Woche im April riefen das Forum für Gesundheitswirtschaft Med+ und das Business Angel Netzwerk AngelEngine e. V. junge Unternehmen dazu auf, ihre Ideen einer fachkundigen Jury einzureichen. Damit fiel der Startschuss für den Pitch Wettbewerb d-health up.
apohealth d-health up bild der sieger
Teilnehmer und Sieger des d-health up Wettbewerbs.
Insgesamt sichtete das Expertenkomitee, vertreten sowohl durch medizinische Expertise, durch Vertreter der Kostenträgerseite als auch durch einen Vertreter der apoBank, 24 vollständig eingereichte Bewerbungsunterlagen. Die fünf besten Ideen qualifizierten sich für das Finale im November. Um sich darauf vorzubereiten, erhielten sie umfangreiche Pitch- und Kommunikationstrainings. Beim großen Finale hatten die Startups die Gelegenheit, ein breites Publikum von der Innovationskraft ihrer Idee zu überzeugen und so Unterstützung von etablierten Akteuren der Gesundheitswirtschaft zu erhalten.

Neben einem Sponsoring des Wettbewerbs, stellte apoHealth auch ein Mitglied der Jury. Wir freuen uns, den Wettbewerb auch im Jahr 2021 wieder zu unterstützen.

Die Gewinner

Gewonnen hat das Startup AUFMobility, die einen elektrifizierten Rollator entwickeln, mit dem Barrieren im Alltag, ohne große Kraftaufwendung des Anwenders, überwunden werden können. Dazu ist der Rollator mit einem speziellen Konstrukt aus drei Rädern und Hebeln ausgestattet.

Als Preis erhält das Gewinner Team weitere Coachings und Trainings, die bei der Weiterentwicklung der Idee unterstützen sollen. Insgesamt war der Wettbewerb mit Sachpreisen im Wert von 16.800 Euro dotiert.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr