Unser Engagement


Nachhaltigkeit leben

Nachhaltigkeit leben


Wir nehmen unsere Verantwortung als Bank der Gesundheit ernst, als Anbieter von Finanzprodukten und Arbeitgeber, für die Umwelt und die gesellschaftliche Entwicklung. Eine Übersicht unseres Engagements dazu finden Sie im Folgenden.

Unser Nachhaltigkeitsverständnis

Als genossenschaftliche Bank steht die Förderung unserer Mitglieder und Kunden im Mittelpunkt. Gemäß unserem Anspruch "Wir ermöglichen Gesundheit" unterstützen wir unsere Kunden bei der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung in Deutschland. Als Teil der Gesellschaft übernehmen wir Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung in den Dimensionen Ökonomie, Umwelt, Soziales und Unternehmensführung.
apoBank Zentrale von aussen mit Parkanlage im Abendlicht
Sie möchten mehr über unsere Nachhaltigkeits­aktivitäten und unsere CSR Berichte erfahren?

Besuchen Sie dazu unsere Nachhaltigkeitsseite.
apoBank Nachhaltigkeit

Gemeinnützige Projekte - Engagement am Standort Düsseldorf

Insbesondere am Hauptsitz in Düsseldorf unterstützt die apoBank zahlreiche gemeinnützige Organisationen und Projekte. Dabei setzt die Bank einen Fokus auf die medizinische Versorgung von Wohnungslosen und deren Tiere. Aber auch Vielfalt in Kultur und Gesellschaft ist der apoBank ein wichtiges Anliegen.

Medizinische Hilfe für Wohnungslose

Der Verein Medizinische Hilfe für Wohnungslose in Düsseldorf e.V. behandelt wohnungslose Menschen unkonventionell an Standorten in Düsseldorf. Diese Arbeit fördert die apoBank bereits seit vielen Jahren.
Zum Artikel
Logo des Vereins zur Hilfe wohnungsloser Menschen in Düsseldorf
alt

Underdog

Das Projekt Underdog behandelt die Tiere von wohnungslosen Menschen in Düsseldorf in einer mobilen Tierarztpraxis. Die apoBank unterstützt die Initiative im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility Aktivitäten seit 2018.
Zum Artikel

Kulturelles Engagement

Die apoBank zählt seit langem zu den Förderern der Deutschen Oper am Rhein und der Düsseldorfer Kunstakademie. Die dort studierenden Talente unterstützen wir mit einem Jahresstipendium und kaufen seit 2013 jährlich ein Kunstwerk von Studenten an.
Mehr erfahren
apoBank foerdert die Kunst junger Studenten

Spendenaktion "Zeit schenken"

Menschen unter die Arme greifen, die anderen Zeit spenden: Unter diesem Leitgedanken fördert die apoBank ehrenamtlich Helfende in Deutschland, die ihre Zeit der Arbeit in gemeinnützigen Vereinen widmen. Mit einem Spendenfonds helfen wir über die Spendenplattform betterplace ausgewählten Hilfsorganisationen deutschlandweit, die dort ihre Projekte eingestellt haben. Die Projekte haben gemein, dass sie zur physischen und psychischen Gesundheit beitragen. Gerade in dieser Zeit, in der die Heilberufler in Deutschland vor besonderen Herausforderungen stehen, um für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung da zu sein, möchten wir als Bank der Gesundheit mit unserer Spende einen Beitrag dazu leisten, dass die Projekte erfolgreich fortgeführt werden können. Mehr Informationen zu der Spendenaktion und den bisher geförderten Projekten finden Sie hier.

Unsere apoBank-Stiftung

Anderen zu helfen, gehört zum Selbstverständnis der Heilberufe. Mit ihrer Stiftung unterstützt die apoBank Projekte gemeinnütziger Organisationen im In- und Ausland und setzt sich in der Nachwuchsförderung für das deutsche Gesundheitswesen ein.
alt
Informieren Sie sich auf unserer Stiftungsseite zu unseren Zielen, unseren Förderprogrammen und unseren bereits geförderten Projekten.
Zur apoBank-Stiftung

Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter

Als vielfach preisgekrönter Arbeitgeber bieten wir den Menschen, die für uns im Einsatz sind, nicht nur faire finanzielle Bedingungen. Sondern sorgen zum Beispiel dafür, dass sie Beruf und Familie vereinbaren können, etwa mithilfe flexibler Arbeitszeitmodelle oder Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Wir helfen unseren Mitarbeitern dabei, gesund zu bleiben – und fördern ihre persönliche Weiterentwicklung.
120

Euro

ist der Gesundheitsgutschein wert, den Mitarbeiter jedes Jahr bekommen
20

Prozent

der Mitarbeiter der apoBank sind in Teilzeit tätig
42

Projekte

hat die apoBank-Stiftung 2020 gefördert