Medizinische Versorgungsstrukturen

Innovativen Ideen Gestalt geben

Individuelle Lösungen für medizinische Versorgungsstrukturen

Versorgungsstruktur oder Ärztehaus?


Profitieren Sie von unserer Kompetenz und unserem Netzwerk

Ob im städtischen oder ländlichen Raum: Medizinische Versorgungszentren (MVZs), Ärztehäuser, Berufsausübungsgemeinschaften (BAGs) und andere kooperative Versorgungsformen sind eine Entwicklung mit ebenso spannenden wie lukrativen Entfaltungsmöglichkeiten. Für die Planung, den Aufbau und vor allem die Finanzierung eines derart komplexen Engagements braucht es vor allem eines: Die Gewissheit, sich auf einen starken Partner verlassen zu können.

Jedes Großprojekt innerhalb medizinischer Versorgungsstrukturen ist einzigartig. Deshalb gibt es für die konkrete Umsetzung auch keinen einheitlichen Standard. Mit unseren Beratern an Ihrer Seite fällt es Ihnen in allen Situationen leichter, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Gemeinsam mit unserem Deutsches Netzwerk Versorgungsstrukturen (Medizinrechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, und Bauspezialisten) entwickeln wir für Sie Strategien, damit Ihre Ideen und Visionen erfolgreich umgesetzt werden.

Exzellente Erfahrungswerte im Finanz- und Gesundheitswesen


Keine andere Bank bietet eine vergleichbare Spezialisierung der Berater­
 
  • Universitäre Zusatzausbildung als "Certified Advisor Managed Health Care" zu Fragestellungen von Versorgungsstrukturen im Gesundheitsmarkt durch die Frankfurt School of Finance & Management
  • Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern für medizinische Versorgungsstrukturen
  • Bündelung von Know-How in der Region
  • Spezielles Produktportfolio für große Strukturen
 

Cyber-Versicherung für Ärzte und Zahnärzte*


Gut absichern gegen Cyber-Angriffe

Geschäftsprozesse werden im ärztlichen und zahnärztlichen Bereich zunehmend digitaler. Die verstärkte Praxisdigitalisierung bietet Ihnen einerseits viele Chancen. Zugleich steigt aber auch die Komplexität und die Verwundbarkeit der Praxis-IT. Für Sie, als Heilberufler, besteht deshalb dringender Handlungsbedarf, um Ihre eigene Praxis effektiv zu schützen und sich gegen Cyber-Risiken abzusichern.

Warum eine Cyber-Versicherung?


Cyber-Versicherung
Als Heilberufler ist der Umgang mit hochsensiblen Patientendaten ein fester Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Werden Praxen Opfer eines Cyber-Angriffs, drohen nicht nur Kosten für IT-Forensik und die Unterbrechung des Praxisbetriebs. Auch der Reputationsschaden durch eine Veröffentlichung der Daten kann erheblich sein.

Wie können wir Ihnen helfen?

Hier bitte nur Ziffern ohne Leerzeichen eingeben.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.