apoTAN


apoTAN - damit Sie Ihre Bankgeschäfte sicher erledigen können


Mit der kostenlosen apoTAN sichern Sie im Online-Banking den Login auf Ihr Konto ab und geben Aufträge frei. Schnell und einfach über die apoTAN App.

Die neue apoTAN App - sicher, einfach und schnell


Ab dem 6. Dezember stellen wir Ihnen ein Update zur apoTAN App mit einem neuen, modernen Design für eine einfachere Bedienung zur Verfügung. Die Umstellung erfolgt ohne Neuregistrierung. Einfach das Update aus dem App Store oder Google Play Store - sobald verfügbar - laden. Zudem können Sie seit kurzem einfach und ohne Aktivierungsbrief weitere Geräte für Ihr Online-Banking einrichten.

Was ist zu tun?

Wenn Sie „automatisches Laden von App-Updates“ aktiviert haben (Standardeinstellung) aktualisiert sich die App in den nächsten Tagen automatisch. Ist diese Einstellung deaktiviert, suchen Sie bitte nach der apoTAN App im App Store und klicken auf „aktualisieren“.
apoTAN App

Die neue apoTAN App


Download apoTAN App


Laden Sie sich Ihre apoTAN App im App Store oder im Google Play Store herunter.
 


 


 
 

apoTAN App: Fehlermeldung mit dem Fehlercode 4026 oder 4027


Nach dem Update der apoTAN App kann es zu einer Fehlermeldung mit dem Fehlercode 4026 oder 4027: „Beim Abruf von freizugebenden Aufträgen ist ein Fehler aufgetreten“ kommen.

Sollte dies der Fall sein, ändern Sie bitte in den App-Einstellungen die PIN auf eine 6-stellige PIN. Dazu benötigen Sie Ihr bisheriges apoTAN+-Passwort. Wenn Ihnen dieses nicht mehr vorliegt, können Sie hier einen neuen Aktivierungsbrief anfordern.
 
Was ist meine apoTAN-PIN?

Bislang konnten Sie in der apoTAN+ App ein Passwort mit bis zu 16 Stellen vergeben. Dieses Passwort kennt nach der Aktualisierung auch Ihre neue apoTAN App. Somit können Sie es einfach weiter verwenden und im Feld apoTAN-PIN eingeben, um sich in der neuen apoTAN App anzumelden.

Wenn Sie ihr Passwort in der neuen apoTAN App ändern möchten, können Sie nur eine 6 stellige PIN vergeben. (Dies führt zu einer klaren Trennung zwischen dem Online-Banking-Passwort und der apoTAN-PIN und zu weniger Verwechslungsgefahr.)
 

FAQs - Informationen zur apoTAN App

Aktivierung apoTAN App

Für die erstmalige Aktivierung der apoTAN App, die Sie aus dem App- oder Google Store heruntergeladen haben, benötigen Sie einen Aktivierungsbrief. Falls Ihnen dieser noch nicht vorliegt, wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter der Rufnummer +49 211 5998 8000.

Auftragsfreigabe mit der apoTAN App

Aktivierung weiterer Geräte

Sie können für Ihr Online-Banking bis zu 5 Geräte nutzen. Diese können Sie über die apoTAN-App ganz einfach freischalten.
  • Rufen Sie die apoTAN Geräteverwaltung in den Online-Banking Einstellungen ("Zahnrad" Symbol) auf
  • Folgen dort dem Einrichtungsprozess. Wie Sie ein weiteres Gerät aktivieren sehen Sie in diesem Video.

Was, wenn ich kein Smartphone oder Tablet besitze?

apoTAN App auf einem neuen Smartphone oder Tablet nutzen

Sie können bis zu 5 Gerät und ohne Aktivierungsbrief für das Online-Banking freischalten.
  • Melden Sie sich hierzu mit dem bereits registrierten Gerät im Online-Banking an.
  • Rufen Sie die apoTAN Geräteverwaltung in den Online-Banking Einstellungen ("Zahnrad" Symbol) auf und folgen dort dem digitalen Einrichtungsprozess.
  • Nach der Einrichtung können Sie das alte Smarpthone aus der Liste der aktivierten Geräte löschen.
Sollten Sie apoTAN auf dem alten Gerät bereits gelöscht haben und sich nicht mehr im Online-Banking anmelden können, benötigen Sie einen neuen Aktivierungsbrief. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Kundenservice unter der Rufnummer +49 211 5998 8000.

Smartphone / Tablet verloren oder defekt

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice unter der Rufnummer +49 211 5998 8000. Wir werden Ihr altes Gerät in unserem System löschen und Ihnen einen neuen Aktivierungsbrief zusenden, mit dem Sie die apoTAN App auf Ihrem neuen Smartphone / Tablet freischalten können. Wie Sie Ihre apoTAN App aktivieren sehen Sie in diesem Video.

Passwort oder PIN vergessen

  • Fordern Sie einen neuen Aktivierungsbrief an
  • Wenn Ihnen der neue Aktivierungsbrief vorliegt, scannen Sie mit Ihrem apoTAN-Lesegerät die Aktivierungsgrafik von Ihrem neuen Aktivierungsbrief ein.

apoTAN Lesegerät neu einrichten

Gehen Sie wie folgt vor, wenn folgender Text: „Dieses Gerät enthält bereits das Maximum von 1 Aktivierung. Möchten Sie eine der bestehenden Aktivierungen löschen, um eine weitere Aktivierung hinzuzufügen?“ auf Ihrem Lesegerät angezeigt wird.
  • Beantworten Sie die Frage mit „ja“
  • Wenn Ihr Passwort / PIN wird verlangt wird, geben Sie so lange die falsche PIN (7mal) ein, bis das Lesegerät zurückgesetzt wird.
  • Aktivieren Sie Ihr Lesegerät anschließend neu. Eine Anleitung für die Aktivierung finden Sie hier.

Videotutorials zur Einrichtung und Anwendung

Zum Video
Anleitung zur Aktivierung von OnlineBanking und apoTAN
Zum Video
Digitaler Gerätewechsel mit der apoTAN App
Zum Video
Freigeben einer Überweisung mit pushTAN & photoTAN

DigiPass 770 - die ideale Ergänzung zur apoTAN+ App

Foto: optiprax

Bestellen Sie jetzt den DigiPass 770 für Ihr Online-Banking. Das apoTAN-Lesegerät funktioniert offline. Es ergänzt ideal die apoTAN+ App - immer dann, wenn Sie Ihre Bankgeschäfte auch über ein Zweitgerät abwickeln möchten oder Ihr Smartphone gerade nicht zur Verfügung steht.
Aktionspreis | Jetzt bestellen