Weil Bildung Zukunft ist

Die apoBank engagiert sich in Sambia.

Ausbildungsförderung medizinisches Fachpersonal


Seit 2017 unterstützt die apoBank-Stiftung einen begabten jungen Mann aus dem Luangwa Tal bei seiner gesundheitlichen Ausbildung im Rahmen eines Stipendiums über eine sambische Organisation.

Er studierte 3 Jahre „General Nursing“ an der Apex Medical University in Lusaka, zählte zu den 10 Besten seines Jahrgangs und erhielt schließlich Ende 2019 sein „Diploma“. In Deutschland ist diese Ausbildung in etwa mit der eines Krankenpflegers vergleichbar. Im September 2019 tauschten wir uns vor Ort mit dem 22-Jährigen aus und erfuhren von seinem großen Traum, Chirurg zu werden. Nach einem umfangreichen Bewerbungsprozess erhielt er die ersehnte Zulassung für einen Studienplatz. Im Januar 2020 hat unser Stipendiat ein Medizinstudium an der Apex Medical University in Lusaka aufgenommen. Das Studium dauert voraussichtlich 7 Jahre.

Als Standesbank der Heilberufler ist der apoBank die Nachwuchsförderung von medizinischem Fachpersonal ein großes Anliegen. In Sambia werden überall dringend ausgebildete Ärzte gesucht. Die apoBank-Stiftung unterstützt ihn daher weiterhin auf seinem Weg, unter anderem durch Übernahme der Ausgaben für seine akademische Ausbildung in Form eines Jahresstipendiums.

Unser Stipendiat

apobank-stiftung stipendiat alick general nursing course
Ganz links im Bild: Unser Stipendiat Alick.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr