Sicher mit 3D-Secure

Sicher mit 3D-Secure für Mastercard und Visa Card


Neu: SecureGo plus App statt apoSecure App

Damit steht Ihnen mit Mastercard® IdentityCheck™ und Visa Secure ein bewährter Sicherheitsstandard für Ihre Kreditkarte, Ihrem Kreditkartendoppel oder der apoBusinessCard zur Verfügung.

Wenn Sie im Internet bei teilnehmenden Online-Händlern einkaufen, werden die Daten der Kauftransaktion via Push Nachricht in der neuen SecureGo plus App (die apoSecure App wird ausgetauscht!) oder als SMS auf Ihr Mobiltelefon gesendet.

Innerhalb der App kann nach Anmeldung die Freigabe der Transaktion direkt erfolgen.

Die empfangene TAN aus dem SMS-Verfahren geben Sie während des Bezahlvorgangs im Online Shop des teilnehmenden Händlers ein und bestätigen damit die Transaktion.

Die SecureGo plus App ist ausschließlich für Kreditkartenzahlungen im Internet zu nutzen und kann nicht für das Online-Banking der apoBank verwendet werden!

Hinweis!
Beachten Sie, dass dieses Verfahren für Einkäufe bei europäischen Online-Händlern ab dem 01.01.2021 gesetzlich verpflichtend ist.

 

Kann die apoSecure App noch genutzt werden?


Wie wird die dort registrierte Karte in die neue SecureGo plus übertragen?

Sofern Sie schon eine Kreditkarte der apoBank unter der apoSecure App registriert haben, ist die Nutzung dieser App für einen Übergangszeitraum weiterhin möglich.

Eine neue Kartenregistrierung kann nur noch über die SecureGo plus App erfolgen.

Sie erhalten eine entsprechende Information, wenn die apoSecure App nicht mehr nutzbar ist!

Bereits registrierte Karten können Sie von der apoSecure App auch sofort auf die neue SecureGo plus App übertragen.

Gehen Sie dabei wie folgt vor
 
  • Installieren Sie die neue SecureGo plus App auf Ihr Smartphone und melden sich dort an. Die App erzeugt im Rahmen der Anmeldung die Kreditkarten-Kennung.
 
  • Gehen Sie auf die Registrierungsseite, über die Sie auch Änderungen vornehmen können.
 
  • Geben Sie dazu die Kartennummer Ihrer bereits in der apoSecure App registrierten Karte ein.
 
  • Sie erhalten dann über die apoSecure App eine TAN um die Benutzerverwaltung zu öffnen.
 
  • Nach Eingabe der TAN geben Sie die Kreditkarten-Kennung ein.
 
  • Zur Bestätigung der Eingabe erhalten Sie jetzt eine TAN über die neue SecureGo plus App.
 
  • Nach Eingabe der TAN ist der Wechsel abgeschlossen und die SecureGo plus App steht für zukünftige Authentifizierungen zur Verfügung.
 
  • Als letzten Schritt können Sie jetzt die apoSecure App von Ihrem Smartphone löschen.

SecureGo plus App jetzt herunterladen

alt

Informationen im Überblick

Registrieren und Login

Wichtiger Hinweis
Mit jeder Neukartenbestellung wird der Aktivierungscode automatisch per Post verschickt.

Registrierung bei Erstanmeldung

Die Registrierung ist einfach und schnell erledigt. Klicken Sie auf den obigen Registrierungslink der Seite und geben Sie dann die Nummer Ihrer Mastercard oder Visa Karte ein. Folgen Sie danach einfach den Schritten der Registrierung.

Aktivierung und Freischaltung

Sie erhalten per Post einen Aktivierungscode, der zur endgültigen Freischaltung auf der Registrierungs-Seite eingegeben werden muss, bevor Sie weitere Transaktionen im E-Commerce tätigen. So wird verhindert, dass ein Dritter sich mit Ihren Kartendaten und einer fremden Mobiltelefonnummer registrieren kann.

Verwaltung der Benutzerdaten

Wenn Sie sich bereits registriert haben, nutzen Sie den obigen Link zum App Store, um auf Ihre 3D-Secure-Oberfläche zuzugreifen.

Kreditkartenschutz bei Online-Zahlungen in Online-Shops

Um Ihre Online-Zahlungen mit Ihrer Mastercard® oder Visa Card zu schützen, werden die Daten der Kauftransaktion via Push-Nachricht in der App oder als SMS auf Ihr Mobiltelefon gesendet. Innerhalb der App kann nach Anmeldung die Freigabe der Transaktion direkt erfolgen. Die empfangene TAN aus dem SMS Verfahren geben Sie während des Bezahlvorgangs im Online Shop des teilnehmenden Händlers ein und bestätigen damit die Transaktion.

So funktioniert 3D-Secure mit SMS-TAN oder unserer SecureGo plus App.
 

Mit SMS-TAN

Nachdem Sie beim Online-Einkauf bei teilnehmenden Händlern Ihre Kreditkarten-Daten eingegeben haben, öffnet sich eine Bestätigungs-Maske Ihrer apoBank. Prüfen Sie die Details zu Händler und Umsatzbetrag am Bildschirm und in der SMS-Nachricht auf Ihrem Mobiltelefon.

Bestätigen Sie jetzt Ihren Einkauf durch Eintippen der E-Commerce-TAN aus der SMS, die nur für diesen bestimmten Einkauf gültig ist. Beantworten Sie Ihre vorher festgelegte Sicherheitsfrage als zweites Authentifizierungsmerkmal.

Mit der SecureGo plus App

Diese App gilt ausschließlich für Kreditkartenzahlungen und nicht für das Online-Banking der apoBank.

Nachdem Sie beim Online-Einkauf bei teilnehmenden Händlern Ihre Kreditkarten-Daten eingegeben haben, werden die Daten der Kauftransaktion via Push-Nachricht in der passenden App gesendet. Innerhalb der App kann nach Anmeldung die Freigabe der Transaktion direkt erfolgen.

Ihre Vorteile

Mehr Sicherheit im Internet

Die Kreditkarten von Mastercard und Visa Ihrer apoBank sind sichere Zahlungsmittel, auch im Internet. Mit 3D-Secure nutzen Sie ein weiteres Plus an Sicherheit, da sich auch ein Online-Shop für das 3D- Secure-Verfahren registrieren muss. Ein registrierter Online-Shop ist somit ein Garant für eine sichere Zahlung.

Sicherheitsfrage beim SMS-TAN Verfahren

Bei Nutzung der SMS-Zustellung wird eine Sicherheitsfrage als zweiter Authentifizierungsfaktor bei der Registrierung hinterlegt. Bevor Sie bei einem Einkauf im Internet die Zahlung mit der erhaltenen TAN bestätigen, werden Sie gebeten, Ihre hinterlegte Sicherheitsfrage zu beantworten. Nur so wird die Zahlung an den Online-Händler final freigegeben. Sie profitieren somit von einem verbesserten zweistufigen Sicherheitsverfahren.

Freigabe-Code bei der SecureGo plus App

Haben Sie sich für das Verfahren via App entschieden, erhalten Sie bei jedem Online-Einkauf die Daten der Kauftransaktion via Push Nachricht in die App gesendet. Innerhalb der App kann nach Anmeldung die Freigabe der Transaktion direkt erfolgen.

Um die App zu öffnen, können Sie auf unterstützten Geräten diese auch per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung entsperren.

Sicherheits-Hinweis

Sicherheits-Hinweis

Per E-Mail oder Telefon werden weder Ihre apoBank noch ein Dienstleister, Mastercard oder Visa, Sie jemals nach Ihren Mastercard- oder Visa Card-Daten fragen oder Sie zur Registrierung oder Freischaltung Ihrer Karte auffordern!

SSL-Verschlüsselung

Alle Daten, die Sie bei der Registrierung / Aktivierung / Nutzerverwaltung eingeben, werden SSL-verschlüsselt übertragen (verschlüsselte Kommunikation mit Authentizitäts-Nachweis des Anbieters). Sie können dies nachprüfen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Logo von Mastercard® bzw. Visa klicken und dann "Eigenschaften" bzw. "Frame-Informationen" aufrufen.

Weitere Informationen


Ausführliche Antworten rund um den Service 3D-Secure finden Sie auf unserer FAQ-Seite. Zudem steht Ihnen die Hotline unter Telefon +49 721 1209 66001 zur Verfügung.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr