Unser Engagement


Wir gestalten den Gesundheitsmarkt aktiv mit.

Wir gestalten den Gesundheitsmarkt aktiv mit


Wenn aus Plänen und Visionen Wirklichkeit wird

Die Klinik, die ihre Kapazitäten erweitert. Das Facharztzentrum, in dem Mediziner neue Formen der Kooperation vorantreiben. Oder das Medizintechnik- Unternehmen mit hoch spezialisierten Laboren: Sie alle begleitet die apoBank dabei, ihre Ideen in die Praxis umzusetzen.

Erfolgsgeschichten

Lesen Sie hier mehr über unsere erfolgreich realisierten Projekte mit unseren Kunden in der stationären und ambulanten Versorgung.
Jetzt ansehen
Foto der Klinik Heiligenfeld
Wir unterstützen unsere Heilberufler beim Planen und Finanzieren, beim Gründen und Erweitern – und der Suche nach potenziellen Kollegen und branchenerfahrenen Partnern. So können bereits viele Kunden auf erfolgreiche Existenzgründungen und Erfolgsstories mit der apoBank zurückblicken.

Unser Fokus liegt nicht allein auf dem ökonomischen Part. Mit Services wie Step2doc, dem Karriere-Kompass oder dem Facharzt CheckUp geben wir bereits Schülern und Studenten Orientierung auf dem Weg in den Heilberuf. Unsere Tools und Analysen, ein umfangreiches Seminarangebot und Studien zu den Trends im Gesundheitsmarkt bieten Heilberuflern praxisnahes Know-how für ihren individuellen Weg.

Ob sie als Student der Heilberufe einen ehrenamtlichen Auslandseinsatz planen, in innovative Märkte investieren möchten oder ihre Praxis digitalisieren: Wir sind als Rat- und Impulsgeber an ihrer Seite.

Unser Engagement bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens begreifen wir als Chance und gestalten sie aktiv mit. Zum Beispiel unterstützt unsere Tochter medisign GmbH Heilberufler dabei, dass sie Zugang zur Telematikinfrastruktur erhalten.

Wir vernetzen uns mit Startups im Gesundheitsmarkt, bringen Pioniere mit Praktikern zusammen – und rufen eigene Initiativen ins Leben, um digitale Lösungen mit Mehrwert zu entwickeln. Seit Januar 2021 ist die apoBank zudem Partner des Health Innovation Port von Philips (HIP) - einem Coworking Space für Startups aus dem Gesundheitswesen. Gemeinsam mit dem HIP identifizieren wir Innovationen für den Gesundheitsmarkt, um unseren Kunden Services jenseits des klassischen Bankgeschäfts zu bieten.
apobank foerderbilanz behandlungszimmer zpdz

Zukunftsmodell zum Anfassen

Eine voll digitalisierte Praxis, in die junge Zahnärzte sich einmieten können: Die Zahnpraxis der Zukunft bietet neue Modelle der Berufsausübung.
 
Zur ZPdZ

Lösungen für Praxis und Apotheke

Von Fortbildungen über Praxissoftware und Praxiseinrichtungen bis zum Marketing-Paket: Die Digitalplattform univiva bündelt innovative Services.
Zu univiva
logo von univiva