Familie am Frühstückstisch

Wenn Geldanlage langfristig und einfach sein soll.   


Feste Zinsen, feste Laufzeiten - das Festgeldkonto

Festgeld: Geld anlegen bis zum Fälligkeitstermin


Sie möchten Ihr Geld länger und mit einer festen Verzinsung anlegen? Mit unserem Festgeld wissen Sie heute schon, mit welchen Zinsen Sie am Ende der Laufzeit rechnen können.

Unsere Zinsen für Festgeld

Laufzeit Zinssatz für Zinssatz für
  Geld, das sich noch nicht bei der apoBank befindet Geld, das sich bereits bei der apoBank befindet
6 Monate 2,75 % 2,50 %
1 Jahr 3,25 % 3,00 %
2 Jahre 2,75 % 2,75 %
3 Jahre 2,75 % 2,75 %
4 Jahre 2,75 % 2,75 %
5 Jahre 2,75 % 2,75 %

Zinsen p.a. bei einer Mindest­anlage von 10.000 Euro, gültig ab dem 15.02.2024, Angebot freibleibend.
Jetzt abschließen

Ihre Vorteile beim Festgeld


Familie beim Frühstück, Junge auf dem Weg in die Schule
  • Sicher: Der Zins­satz steht fest.
  • Planbar: Ihre Geld­anlage plus Zinsen wird zum Termin der Fällig­keit auf Ihr Verrechnungs­konto ausgezahlt. Haben Sie kein Giro­konto bei uns, wird es automatisch als Verrechnungs­konto eröffnet.
  • Transparent: Der Stand Ihrer Geld­anlage ist jederzeit im Online-Banking ersichtlich.
  • Kostenfrei: Keine Gebühren, keine weiteren Kosten

Übrigens...

Tochter und Vater geben sich high-five

Festgeld gibt es auch in Kombination mit unserer Vermögensverwaltung

Nutzen Sie die Vorteile unserer professionellen Ver­mögens­verwaltung und sichern Sie sich gleich­zeitig einen attraktiven Zins­satz für Ihre Fest­geld­anlage.

Mit apoFlex können Sie beides kombinieren.
Mehr erfahren

Sparen, Anlegen oder Investieren?

VermögenProfessionell

Informieren Sie sich bei VermögenProfessionell, dem digitalen Symposium der apoBank.

Investieren 2024: Welche neuen Chancen Ihnen die Märkte jetzt bieten.

Markus Gürne, Ressort­leiter der ARD-Börsen­redaktion, führt durch die wider­sprüchlichen Ent­wicklungen am Kapital­markt. Mit Reinhard Pfingsten, Chief Investment Officer der apoBank, und weiteren Experten analysieren wir die der­zeitige Lage. Dazu erhalten Sie Raum für persönliche Fragen.


Am Mittwoch, 28. Februar 2024 | ab 18:30 Uhr.