apoStrategie-Anlegerinformation


Aktuelle Anlegerinformation


Analysen und Kommentare zu den Entwicklungen in der globalen Wirtschaft und auf den internationalen Finanzmärkten von Experten aus dem Investment Research - Lesen Sie interessante Hintergrundinformationen und unsere Einschätzungen zum aktuellen Marktgeschehen.

In der aktuellen Ausgabe 10/2021


Deutschland hat gewählt ...

Doch wer zukünftig im Kanzleramt regiert, wird wohl noch länger ungewiss bleiben. Anstatt sich den Kopf darüber zu zerbrechen, blicken die Märkte durch die Regierungsbildung hindurch und wenden sich anderen Politikakteuren zu. Dazu gehört zum einen Chinas Führung, deren Umgang mit dem Immobilienunternehmen Evergrande mit Argusaugen beobachtet wird. Andere Blicke richten sich auf die politische Arena der USA. Denn Baustellen gibt es dort nicht nur wegen des bislang in der Schwebe hängenden Infrastrukturprogramms. Aufgrund des Auslaufens der Aufhebung der Schuldengrenze droht sogar ein neuerlicher Shutdown. Die Chancen stehen daher gut, dass die Koalitionsgespräche in Berlin unbeachtet durch die Märkte geführt werden können.
Mehr dazu unten in der apoStrategie-Anlegerinformation - Gesamtausgabe oder im Überblick.

Gesamtausgabe und Überblick

Ein problemloses Lesen des Dokuments ist sichergestellt,
wenn Sie den Adobe Acrobat Reader,
den Sie unter 
www.adobe.de kostenlos herunterladen können,

verwenden.

 

Newsletter für Sparer und Anleger

Bleiben Sie auf dem Laufenden

apoStrategie - Anlegerinformation

  • Monatliche Publikation für Anleger
Hier abonnieren

Aktuelle Kapitalmarktinformationen

  • 2x pro Woche ein Ausblick und Rückblick auf die Entwicklungen an den Kapitalmärkten
Hier abonnieren

Chancen nutzen

Ja, ich möchte zurückgerufen werden.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir vereinbaren schnellstmöglich gerne einen Beratungstermin mit Ihnen.

 
 
Disclaimer apoStrategie: Die in dieser apoStrategie enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Dies gilt auch für die in dieser Publikation genannten Empfehlungen. Sie zielen nicht auf das individuelle Anlageprofil des Empfängers ab, sondern enthalten allgemeine Informationen, die eine selbstständige Anlageentscheidung erleichtern sollen. Mit der apoStrategie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf verbunden.