apoStrategie-Anlegerinformation


Aktuelle Anlegerinformation


Analysen und Kommentare zu den Entwicklungen in der globalen Wirtschaft und auf den internationalen Finanzmärkten von Experten aus dem Investment Research - Lesen Sie interessante Hintergrundinformationen und unsere Einschätzungen zum aktuellen Marktgeschehen.

In der aktuellen Ausgabe 12/2022


Augen auf trotz trüber Aussichten

Auch wenn die Weihnachtszeit näher rückt, stellt sich die Lage für die Weltwirtschaft als wenig besinnlich dar. Zwar vermieden es die großen Volkswirtschaften zuletzt noch in eine Rezession abzugleiten, doch der Blick nach vorne ist von zahlreichen Sorgenfalten geprägt und lässt eine weitere Verlangsamung der Weltwirtschaft erahnen. Daher ist am Finanzmarkt noch immer Vorsicht angemahnt trotz der jüngsten Rallye. Doch sollten Investorinnen die Hände nicht ruhig in den Schoß legen. Denn gerade in schwierigen Phasen gilt es, frühzeitig über die nächsten Schritte nachzudenken. Aus diesem Grund richten wir unseren Blick mit zunehmenden Anzeichen, dass die Inflation sich weltweit dem Höhepunkt nähert, auf den Rentenmarkt, um Einstiegsmöglichkeiten zu suchen. Denn gerade in einem steinigen Umfeld bieten vermeintlich krisenfeste Segmente Halt und Unterstützung.
Mehr dazu unten in der apoStrategie-Anlegerinformation - Gesamtausgabe oder im Überblick.

Gesamtausgabe und Überblick

Ein problemloses Lesen des Dokuments ist sichergestellt,
wenn Sie den Adobe Acrobat Reader,
den Sie unter 
www.adobe.de kostenlos herunterladen können,

verwenden.

 

Newsletter für Sparer und Anleger

Bleiben Sie auf dem Laufenden

apoStrategie - Anlegerinformation

  • Monatliche Publikation für Anleger
Hier abonnieren

Aktuelle Kapitalmarktinformationen

  • 2x pro Woche ein Ausblick und Rückblick auf die Entwicklungen an den Kapitalmärkten
Hier abonnieren
 
 
Disclaimer apoStrategie: Die in dieser apoStrategie enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Dies gilt auch für die in dieser Publikation genannten Empfehlungen. Sie zielen nicht auf das individuelle Anlageprofil des Empfängers ab, sondern enthalten allgemeine Informationen, die eine selbstständige Anlageentscheidung erleichtern sollen. Mit der apoStrategie ist keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf verbunden.

Unser Service für Sie