Gemeinsam gegen COVID-19

Gemeinsam gegen COVID-19


Seit Beginn des Jahres 2020 beschäftigt die Corona-Pandemie und ihre Folgen die Menschen in allen Ländern der Welt. Vor allem ärmere Länder stehen vor schier unlösbaren Herausforderungen – mangelnder Zugang zu sauberem Wasser, fehlende Hygieneartikel und eine unzureichende Gesundheitsversorgung fördern die Ausbreitung des Virus und führen vielerorts zu hohen Infektionszahlen.

Zusätzlich verschärft sich auch die wirtschaftliche Not der Bevölkerung durch die verhängten Ausgangssperren und die damit fehlenden Einkünfte, sodass die Menschen unter Hunger leiden. Viele Hilfsorganisationen bemühen sich, ihre Unterstützung aufrecht zu erhalten und den Menschen in der Corona-Krise entsprechend zu helfen.
apobank-stiftung corona soforthilfe junge mit mundschutz
Engagierte Heilberufler haben umfangreiche Maßnahmen in ihren jeweiligen Projektregionen konzipiert und einen COVID-19 Spendenaufruf gestartet. Die Aktivitäten umfassen die Aufklärung über das Virus und seine Folgen in Schulen und Gemeinden, spezielle Präventions- und Behandlungsmaßnahmen sowie die Bereitstellung von Schutz- und Hygienematerial inklusive ggf. medizinischer Geräte für die Gesundheitseinrichtungen.

Entsprechend ihres Stiftungszwecks "Förderung medizinischer Hilfe für Bedürftige auch im Katastrophenfall", unterstützt die apoBank-Stiftung die Projekte fünf gemeinnütziger Organisationen mit einer Spende von insgesamt 11.000 Euro.

Ihre Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Corona-Spende.

+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr