Institutional Money Kongress 2019

Institutional Money Kongress


26. und 27. Februar 2019 in Frankfurt

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank war auch in diesem Jahr wieder auf dem Institutional Money Kongress in Frankfurt vertreten. Es gab die Gelegenheit, uns beim Workshop, im Gruppengespräch oder zu einem persönlichen Gespräch zu treffen.
Felix Cloos, apoConsult
Felix Cloos, apoConsult

Workshop


Beratungsresitent? – Wieviel Consulting braucht der Profi?

Die Steuerung der Kapitalanlagen wird für professionelle Investoren immer schwieriger. Umso wichtiger ist eine zielgerichtete und adressatengerechte Unterstützung bei dieser Aufgabe. Den Mehrwert, den die Plattform eines konzernunabhängigen und damit neutralen Partners hierzu beitragen kann, zeigt Felix Cloos mit dem ganzheitlichen Lösungsansatz apoConsult. Die apoBank begleitet hiermit seit langem erfolgreich professionelle Kapitalanleger.


 
Portfolio Manager Hendrik Lofruthe, Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Portfolio Manager Hendrik Lofruthe, Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG

Gruppengespräch


Digital Health – Mehr Innovation. Mehr Chancen. Mehr Wert.

Der globale Gesundheitsmarkt boomt seit Jahren – und die Zeichen stehen konstant auf Wachstum. Ist ein Ende abzusehen? Kann man (noch) als Investor von den spannenden Entwicklungen im HealthCare-Bereich profitieren? Mit mehr Innovation, mehr Chancen und mehr Wert fürs Anlagevermögen? Im Gruppengespräch zeigt Portfolio Manager Hendrik Lofruthe die neuesten Trends in der Gesundheitsindustrie auf und kann wertvolle Impulse geben.


 
Claus Sendelbach, Geschäftsführer Apo Asset Management GmbH
Claus Sendelbach, Geschäftsführer Apo Asset Management GmbH

One to One Gespräche


Claus Sendelbach verantwortet als Geschäftsführer seit 2011 die Apo Asset Management GmbH in Düsseldorf mit einem Fondsvolumen von ca. € 3,4 Mrd. Er ist seit über 30 Jahren im Asset Management tätig.

Wie können wir Ihnen helfen?

Hier bitte nur Ziffern ohne Leerzeichen eingeben.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten.