Impressum

Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG

Richard-Oskar-Mattern-Straße 6
40547 Düsseldorf
Telefon: +49 211 5998 0
Fax: +49 211 5938 77

BLZ: 300 606 01
BIC: DAAEDEDDXXX

E-Mail: info@apobank.de

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery

Vorstand

Ulrich Sommer, Vorsitzender
Dr. Thomas Siekmann, stv. Vorsitzender
Olaf Klose
Eckhard Lüdering
Holger Wessling

Eintragung

Amtsgericht Düsseldorf GnR 410

Aufsicht

Die apoBank wird beaufsichtigt durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn und die Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 20, 60314 Frankfurt am Main.

Prüfungsverband

Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e. V., Peter-Müller-Straße 26, 40468 Düsseldorf

Versicherungsdienstleistungen

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG ist als Versicherungsvertreter mit einer Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung (GewO) unter der Registernummer D-F5ZJ-T1OEM-61 im Vermittlerregister für Versicherungen (Register gemäß § 34d Abs. 10 der GewO) eingetragen. Information gemäß § 11 der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV).

Zuständige Erlaubnisbehörde (bei Versicherungsvermittlung)
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Ernst-Schneider-Platz 1, 40212 Düsseldorf
Postfach: 10 10 17, 40001 Düsseldorf
Telefon: +49 211 3557 0
Fax: +49 211 3557 401
E-Mail: IHKDUS@duesseldorf.ihk.de

Die Eintragung kann im Vermittlerregister überprüft werden:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e. V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
www.vermittlerregister.info

Kundenbeschwerden

Kunden können sich mit Beschwerden direkt an die apoBank wenden. Detaillierte Informationen zum Beschwerdeprozess der apoBank unter apobank.de/beschwerde

Information zur außergerichtlichen Streitschlichtung

Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren der deutschen genossenschaftlichen Bankengruppe teil. Für die Beilegung von Streitigkeiten mit der Bank besteht daher für Privatkunden, Firmenkunden sowie bei Ablehnung eines Antrags auf Abschluss eines Basiskontovertrags für Nichtkunden die Möglichkeit, den Ombudsmann für die genossenschaftliche Bankengruppe anzurufen (www.bvr.de/Service/Kundenbeschwerdestelle). Näheres regelt die "Verfahrensordnung für die außergerichtliche Schlichtung von Kundenbeschwerden im Bereich der deutschen genossenschaftlichen Bankengruppe", die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird. Die Beschwerde ist in Textform (z. B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken - BVR, Schellingstr. 4, 10785 Berlin, Fax: +49 30 20 21 1908, E-Mail: kundenbeschwerdestelle@bvr.de zu richten.

Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit aus dem Anwendungsbereich des Zahlungsdiensterechts (§§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches, Art. 248 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch, § 48 des Zahlungskontengesetzes und Vorschriften des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes), besteht zudem die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht einzulegen. Die Verfahrensordnung ist bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht erhältlich. Die Adresse lautet: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn.

Außergerichtliche Schlichtungsstelle für Versicherungen

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
www.pkv-ombudsmann.de

OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sogenannte OS-Plattform) bereit. Unsere E-Mail-Adresse lautet info@apobank.de

Verantwortlich für redaktionelle Inhalte

Cassie Kübitz-Whiteley
Bereich Unternehmenskommunikation
E-Mail: Online-Kommunikation@apobank.de

Bildnachweise

Haftungshinweis

Diese Webseite enthält ggf. externe Links zu Webseiten Dritter. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle unserer Webseite übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Anbieter verantwortlich.

Die Inhalte dieser Seite und Folgeseiten sowie deren Gestaltung sind geistiges Eigentum der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG (apoBank) oder der jeweils namentlich genannten natürlichen und/oder juristischen Personen und unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Das Herunterladen (der Download) von Inhalten ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung des jeweiligen Urhebers ist ausschließlich zum persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. In keinem Fall haftet die apoBank für die Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Aktualität der auf unserer Webseite zur Verfügung gestellten Inhalte.