Gehalt und Arbeitszeit


Karriere als Psychologischer Psychotherapeut

Gehalt und Arbeitszeit


Was verdient der Psychologische Psychotherapeut? Und welche Arbeitszeit hat er?

Je nach Laufbahn verdient der Psychologische Psychotherapeut sehr unterschiedlich. Für eine bessere Einordnung möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Überblick geben, mit was für Gehältern man als Psychologischer Psychotherapeut rechnen kann. Zusätzliche geben wir einen Überblick über die Wochenarbeitsstunden. 

Bei der Vergütung und der Arbeitszeit angestellter Psychotherapeuten ist grundsätzlich zwischen Tätigkeiten in einer Psychotherapiepraxis und Tätigkeiten in einer kommunalen Einrichtung für Psychotherapie zu unterscheiden

Psychotherapiepraxen

Gehalt

Ein angestellter Psychotherapeut, der in einer Praxis mitarbeitet, kann mit einem monatlichen Einkommen von etwa 2.500 € brutto rechnen.

Arbeitszeit

In einer Umfrage der Landespsychotherapeutenkammern Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen und Saarland wurden im Frühjahr 2011 neuapprobierte Psychotherapeuten zu ihrer beruflichen Situation – u.a. zu ihrer durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit – befragt:

Dabei gaben die Berufsanfänger in einem Angestelltenverhältnis sehr unterschiedliche Arbeitszeiten pro Woche an.  Sie lagen zwischen 5 und 45 Stunden pro Woche; im Mittel bei 29,5 Stunden.

Typisch ist in diesem Zusammenhang die Beschäftigung auf Teilzeitbasis.

Nur 36,9 % der befragten Berufsanfänger, die angestellt tätig sind, arbeiten in Vollzeit und damit mehr als 36 Stunden pro Woche.

Kommunale Einrichtungen für Psychotherapie

Gehalt

Für angestellte Psychotherapeuten gilt seit dem 01. Januar 2017 die neue Entgeltordnung für Gesundheitsberufe im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Psychologische Psychotherapeuten werden hier üblicherweise in die Tarifgruppe 14 eingruppiert.

Gehaltstabelle Entgeltgruppe 14:

Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5 Stufe 6
4.542,98 € 4.851,90 € 5.255,33 € 5.703,01 € 6.202,05 € 6.560,31 €

Gültigkeit der Tabelle: 01.04.2022 - 31.12.2022
Quelle: Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst 2022 - Bereich VKA

Arbeitszeit

Für angestellte Psychotherapeuten kommunaler Einrichtungen für Psychotherapie gelten die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes (TVöD):

Die regelmäßige Arbeitszeit ohne Ruhepausen beträgt für
  • die Beschäftigten des Bundes durchschnittlich 39 Stunden wöchentlich,
  • die Beschäftigten der Mitglieder eines Mitgliedverbandes der VKA im Tarifgebiet West durchschnittlich 39 Stunden wöchentlich, im Tarifgebiet Ost durchschnittlich 40 Stunden wöchentlich.

[Stand: 18. April 2018]

Ich möchte mich zum Thema Gehalt und Arbeitszeit beraten lassen

Vielen Dank!

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Vermögen
Wir helfen Ihnen, Ihr Vermögen zu verwalten oder aufzubauen.
Versicherungen
Die richtige Absicherung schafft Gewissheit - in jeder Lebenslage.
Vorsorge
Wir unterstützen Sie mit individuell abgestimmten Vorsorgekonzepten, die sich in jeder Lebensphase auszahlen.

Hinweise und Quellen

Oben aufgeführte Aussagen basieren auf eigenen Internetrecherchen, gültigen Tarifverträgen/Verordnungen sowie konsolidierten Erfahrungen unserer BeraterInnen aus zurückliegenden Kundengesprächen. Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen folglich lediglich als erste Orientierungshilfe für die eigene Karriereplanung.

Quellen

https://www.karrieresprung.de/jobprofil/Psychotherapeut

https://www.heilpraktiker-ausbildung.net/alternative-berufe/ausbildung-psychotherapeut

https://gesundheit-soziales.verdi.de/ueber-uns/gremien/fachkommission-pp-kjp/++co++49acd56e-26ac-11e7-b467-525400ed87ba

https://www.psychotherapeutenkammer-berlin.de/system/files/nauapprobierte_langfassung.pdf