Ihre Anlagestrategie für Ihre Vermögensverwaltung

Unter einer individuellen Anlagestrategie verstehen unsere Vermögensverwalter zum Beispiel die Festlegung des Verhältnisses von Aktien zu Renten, die Entscheidung zur Einbindung von Fonds, die Gewichtung von In- und ausländischen Werten, die Branchenallokation und vieles mehr.

So ist z.B. Ihre persönliche und ganz individuelle Risikoneigung entscheidend für das Verhältnis von Aktien zu Renten in Ihrer Vermögensverwaltung. Dazu besprechen unsere Vermögensverwalter mit Ihnen Ihre Ziele und Wünsche, Ihre Erfahrungen mit Aktien, Fonds, Ihren Anlagehorizont, …

Die Vorgaben unserer Anleger für ihr Vermögen sind unsere Richtlinien bei der Vermögensverwaltung.

Dabei sehen wir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit als wichtige Basis, um Ihnen als Anleger das gute Gefühl geben zu können, Ihr Vermögen in die richtigen Hände gelegt zu haben.