Bargeldauszahlungen mit der apoPlatinumCard

Kostenlose Bargeldauszahlungen und Auslandsverfügungen

Die Kreditkarte apoPlatinumCard bietet Ihnen den großen Vorteil: Sie dient Ihnen weltweit zum bargeldlosen Bezahlen ohne Auslandseinsatzentgelt. An Geldautomaten erhalten Sie kostenlos Bargeld.

Bargeldauszahlungen - Weltweit keine Gebühren

Für den Einsatz Ihrer besonderen Kreditkarte apoPlatinumCard berechnet Ihnen die apoBank

  • keine Gebühren für das Auszahlen von Bargeld im In- und Ausland*
  • weltweit keine Gebühren für das Zahlen mit Ihrer apoPlatinumCard
     

* Geldautomatenbetreiber außerhalb von Deutschland können Entgelte für das Auszahlen von Bargeld berechnen. Diese Gebühren (Surcharge) werden nicht von Ihrer apoBank erstattet.

Ich möchte mich über die apoPlatinumCard informieren.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglichst bearbeiten.

Bargeldauszahlungen mit eigener Wunsch-PIN

Die Wahl Ihrer Wunsch-PIN ist an allen 17.600 Geldautomaten der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken möglich, an denen im Menü "PIN verwalten" die Funktion "PIN ändern" angezeigt wird.  

Ihre neue Wunsch-PIN ist sofort nach dem Ändern an allen Geldautomaten und beim bargeldlosen Bezahlen gültig.

Kontaktloses Bezahlen

Die Kreditkarte mit Kontaktlosfunktion ist nicht mehr zum Bezahlen in ein Kartenterminal zu stecken, sondern lediglich an ein kontaktlosfähiges Kartenterminal zu halten.

Der Betrag wird sekundenschnell abgebucht (ab 25 Euro mit Eingabe der PIN.)

Immer PIN statt Unterschrift

Zahlungen mit Ihrer kontaktlos Platinum-Kreditkarte werden jetzt noch sicherer: Statt mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie zukünftig mit Ihrer PIN.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie kontaktlos oder kontaktbehaftet zahlen.

Ausnahme: Bei kontaktlosen Zahlungen bis zum Betrag von 25 Euro ist normalerweise keine PIN-Eingabe notwendig.

So verwalten Sie die PIN Ihrer Kreditkarte.


Wie kann ich die PIN selbst bestimmen?

So können Sie Ihre Wunsch-PIN (Persönliche Identifikationsnummer) festlegen:

  • Die Wahl Ihrer Wunsch-PIN ist an allen 18.300 Geldautomaten der genossenschaftlichen FinanzGruppe möglich, an denen im Menü "PIN verwalten" die Funktion "PIN ändern" angezeigt wird. Wählen Sie diesen Menüpunkt aus.
  • Folgen Sie nun den Anweisungen des Automaten. Ihre PIN ist in wenigen einfachen Schritten geändert.
  • Ihre neue Wunsch-PIN ist sofort nach dem Ändern an allen Geldautomaten und beim bargeldlosen Bezahlen gültig.

Sicherheitstipps, wenn Sie die Geheimzahl ändern

Gerade das Verändern der Geheimzahl ist ein besonders sensibler Moment. Sorgen Sie deshalb für Sicherheit:

  • Verdecken Sie mit der freien Hand oder einem Gegenstand den Nummernblock bei der Eingabe.
  • Wählen Sie keine PIN, die einfach oder naheliegend ist.
  • Halten Sie Ihre PIN geheim.
  • Ihre PIN wird bei einem Bezahlvorgang nur einmal verlangt, für den Zugang zum Bankfoyer wird sie nicht benötigt – und auch nicht per E-Mail von Ihnen abgefragt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglichst bearbeiten.
+49 2115998 0
Hotline Kundenservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 116 116
Hotline Kartensperre 116 116
+49 2115998 8000
Hotline eBanking | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr
+49 2115998 5000
Hotline Kontoservice | Mo-Fr 7-20 Uhr, Sa 9-16 Uhr