Finanzsoftware

HBCI-Verfahren und FinTS-Verfahren

Wir bieten Ihnen mit HBCI bzw. dessen Nachfolgeverfahren FinTS einen universellen Zugang zu Ihrem apoBank-Konto mit PIN und TAN, den Sie mit aktueller Finanzsoftware nutzen können.

HBCI-Kommunikationsdaten

Zur Nutzung der neuen Sicherheitsstandards HBCI bzw. FinTS gelten für jede Finanzsoftware folgende Einstellungen, die in Ihrem Programm hinterlegt werden müssen:

Bankleitzahl Auftraggeber Ausschließlich die 300 606 01 (apoBank)
HBCI-Kommunikationsadresse https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet
Benutzerkennung 19stellige apoKennung
Kunden-ID 19stellige apoKennung
HBCI-/ FinTS-Version FinTS 3.0 PIN/TAN

Weitere Informationen zur Einrichtung Ihres Kontos in Ihrem Programm erhalten Sie auf den Internet-Seiten der jeweiligen Software-Hersteller sowie bei deren Hotlines. Eine Liste mit Links zu den Software-Herstellern gängiger Finanzsoftware und Hotline-Rufnummern haben wir für Sie unter Herstellerkontakten zusammengestellt.