Die Kreditkarte apoClassicCard

Kostenlos für Studenten der akademischen Heilberufe

Sie möchten im Urlaub kostenlos am Geldautomat Bargeld abheben oder etwas im Online-Shop bestellen? Problemlos in Ihr Auslandssemester starten? Für diese Fälle und Ihre finanzielle Unabhängigkeit haben wir Ihnen die kostenlose Kreditkarte apoClassicCard eingepackt.

apoClassicCard - die VISACARD der apoBank

Kein Jahresbeitrag. Weltweite Akzeptanz

Die silberne Kreditkarte bietet Transparenz, Übersicht und Ungebundheit. Sie zahlen bei der apoClassicCard keinen einzigen Cent. Ihr Standardkreditkartenlimit liegt bei 2.000 Euro.

Die Kreditkarte apoClassicCard

Sicher und flexibel unterwegs - rund um den Globus mit der apoClassicCard

Die apoClassicCard, unsere VISACARD für Studenten der akademischen Heilberufe, wird Sie fortan sicher begleiten. Sie sind rund um den Globus finanziell flexibel, ohne dass Sie eine Gebühr für die Kreditkarte bezahlen müssen.

1. Kostenlos Bargeld abheben mit der apoClassicCard

Die Bargeldabhebungen an Geldautomaten im In- und Ausland sind kostenfrei. Das Bargeldverfügungslimit mit PIN beträgt 500,00 Euro täglich bzw. max. 2.000,00 Euro wöchentlich. Im Ausland ist das Verfügungslimit auf 3.500,00 Euro monatlich beschränkt.*

* Ggf. werden Sie durch den Geldautomatenbetreiber mit einem zusätzlichen Entgelt belastet. Dieses Entgelt erstatten wir auf Antrag.

2. PIN-Selbstwahl

Es besteht für Sie die Möglichkeit der PIN-Selbstwahl zur Einrichtung einer Wunsch-PIN. Die Wahl Ihrer Wunsch-PIN ist an allen Geldautomaten von Volksbanken und Raiffeisenbanken möglich, an denen Ihnen im Menü "PIN verwalten" die Funktion "PIN ändern" angezeigt wird.

3. Elektronischer Postkorb im Online Banking

Die Zustellung der Umsatzaufstellung erfolgt für Kunden, die am Online-Banking der apoBank teilnehmen, als PDF in den elektronischen Postkorb, ansonsten papierhaft per Post.

4. Sicherheit mit EMV-Chip

Der intergrierte Chip bietet Ihnen zusätzlichen Schutz gegen Missbrauch und Fälschung der Karten und Kartendaten.

5. Mobile Kontoansicht

Per Kontoauszug, per Internet- oder mobileBanking haben Sie jederzeit und überall den Überblick über die gebuchten Umsätze und Ihren Kontostand.

6. Nullhaftung im Schadensfall

Bei missbräuchlichem Einsatz Ihrer Karte oder Kartendaten durch Dritte haften Sie im Regelfall nicht für entstandene Schäden, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Kreditkarten beachtet haben.

Ausgenommen grobe Fahrlässigkeit gemäß unserer aktuellen Vertragsbedingungen für Kreditkarten.

8. Immer mit PIN statt Unterschrift

Zahlungen mit Ihrer kontaktlos Kreditkarte werden jetzt noch sicherer: Statt mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie zukünftig Zahlungen mit Ihrer PIN.

Dies gilt unabhängig davon, ob Sie kontaktlos oder kontaktbehaftet zahlen.

Ausnahme: Bei kontaktlosen Zahlungen bis zum Betrag von 25 Euro ist normalerweise keine PIN-Eingabe notwendig.

9. Kontaktloses Bezahlen

Die Kreditkarte mit Kontaktlosfunktion ist nicht mehr zum Bezahlen in ein Kartenterminal zu stecken, sondern lediglich an ein kontaktlosfähiges Kartenterminal zu halten.

Der Betrag wird sekundenschnell abgebucht (ab 25 € mit Eingabe der PIN).


Ihre Ansprechpartner rund um die apoClassicCard

  • Karteninhaberservice von CardProcess
    Sie erreichen die Mitarbeiter unter der Service-Telefonnummer 0721 1209 66001 (Servicezeiten montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr)

  • Kreditkartenservice der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, Zentrale Kartenstelle
    Service-Telefonnummer 0211 59794 7999 (während der Geschäftszeiten)

  • 24-Stunden-Service und Sperrhotline und 3-D Secure-Service
    CardProcess unter der Service-Telefonnummer 0721 1209 66001