Die gebührenfreie apoBankCard

Ob einfaches Abheben von Bargeld an Geldautomaten oder das bequeme Bezahlen: Die Bankkarte ist heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Mit unserer apoBankCard können Sie sicher sein, Tag für Tag die richtige Karte zu ziehen.

Vorteile in die eigene Tasche stecken

Die apoBankCard ist nicht nur ein verlässlicher Begleiter, sondern sorgt auch für finanzielle Freiheiten und mehr räumliche Flexibilität:

Ja Keine Jahresgebühr

Für Sie als Student der akademischen Heilberufe entfällt die Jahresgebühr vollständig.
 

Ja Kostenfreie Bargeld-Abhebung rund 19.600 Geldausgabeautomaten

Ihnen stehen zur kostenfreien Bargeld-Abhebung rund 19.600 Geldausgabeautomaten der am ServiceNetz beteiligten Volks-, Raiffeisenbanken und Sparda-Banken zur Verfügung.

 

Ja Servicevorteil: "elektronische Geldbörse"

Die apoBankCard beinhaltet auch die  „elektronische Geldbörse“. Sie kann an Geldautomaten mit bis zu 200 Euro aufgeladen und dann nach Bedarf geleert werden.

 

Ja Weltweit bargeldlos bezahlen ("electronic cash"/ "edc")

Mit der apoBankCard zahlen Sie in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union für das bargeldlose Bezahlen keinen Cent Gebühren. Weltweit bargeldos bezahlen! Einzige Voraussetzung ist, dass der Händler in Euro abrechnet.

 

In drei Schritten zur apoBankCard

So beantragen Sie als apoBank-Kunde Ihre apoBankCard über's Internet

2 - Den Antrag zur apoBankCard am Bildschirm ausfüllen

Bitte stimmen Sie auch den Bedingungen zu:


Ich habe die vorvertraglichen Informationen zur apoBankCard (inkl. Fernabsatz), die Allgemeinen Geschäftsbedingung, Vertragsbedingungen und das Preis-Leistungsverzeichnis für die apoBankCard unter Schritt 1 gelesen und gespeichert, bzw. ausgedruckt.