Kundeninformation

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

seit dem 1. Februar 2014 ist SEPA das europaweite gültige Zahlungsverkehrsformat für alle Kunden, die ihren geschäftlichen Zahlungsverkehr mit uns abwickeln. Hierüber und über die gesetzlich vorgeschriebene Einstellung der nationalen Zahlungsverfahren haben wir Sie bereits im letzten Jahr informiert. Diese Frist wurde von der EU um 6 Monate bis zum 1. August 2014 verlängert.

Bitte beachten Sie, dass ab 1. August bei Geschäftskonten keine Inlands-Zahlungsaufträge mit Bankleitzahl und Kontonummer mehr im Online-Banking beauftragt werden können.

Nutzen Sie ab diesem Zeitpunkt für Zahlungen bitte nur noch die SEPA-Überweisung unter Verwendung der IBAN. Sofern Ihnen vom Zahlungsempfänger keine IBAN vorliegt, können Sie diese auch mit unserem IBAN-Rechner anhand der Ihnen vorliegenden Kontonummer und Bankleitzahl ermitteln.