Altersvorsorge

Schritt für Schritt zur Privatrente

Besonders für niedergelassene Ärzte und selbständige Freiberufler ist es entscheidend, dass das Vorsorgekonzept viel Spielraum in jeder Lebenssituation lässt – vor allem bei der Praxisgründung oder -erweiterung. Wichtig sind zudem steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten. Wir besprechen mit Ihnen, wie Sie Ihren Lebensstandard für die Zukunft sichern und alle Vorzüge nutzen können.

Gemeinsam mit Ihnen richten wir Ihre private Vorsorge optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse aus.

Profitieren Sie von den attraktiven Vorteilen der privaten Altersvorsorge:

Wir ermitteln, was Sie zur Erreichung Ihrer persönlichen Ziele benötigen, und zeigen Ihnen individuelle Möglichkeiten für Ihre sichere Zukunftsvorsorge auf. Zudem bieten wir für Heilberufsangehörige attraktive Spezialtarife an:

  • Individuelles Sparen
  • Flexible Einzahlung und Entnahme
  • Bedarfsgerechte Hinterbliebenenabsicherung
  • Nicht zweckgebunden für die Altersvorsorge

Privatrente: Zusätzliche Absicherung durch private Renten- und Lebensversicherungen

Eine Möglichkeit der privaten Altersvorsorge ist die Privatrente in Form privater Renten- und Lebensversicherungen mit Kapitalwahlrecht. Dabei erfolgen die Einzahlungen aus versteuertem Einkommen, später wird nur ein sehr geringer Anteil der Rente bei Rentenauszahlung besteuert, die so genannte Ertragsanteilbesteuerung.

Die Privatrente im Überblick: Die Privatrente in Zahlen:
Bietet hohe Unabhängigkeit und Flexibilität, so kann z.B. eine einmalige Kapitalleistung oder eine garantierte Mindestlaufzeit der Rente gewählt werden; Die Ertragsanteile bei Rentenzahlungen wurden mit dem "Alterseinkünftegesetz“ gesenkt.
Kann übertragen, beliehen, veräußert, vererbt und kapitalisiert werden; Der Ertragsanteil beträgt mit 67 Jahren nur 17 %.
Dient als Polster bei finanziellen Engpässen; Kapitalauszahlungen unterliegen mit ihren Erträgen der vollen bzw. hälftigen Besteuerung, wenn die Auszahlung des Kapitals frühestens im Alter von 62 Jahren und nach einer Laufzeit von 12 Jahren erfolgt.

Profitieren Sie von einer Gesamtstrategie

Die Rententhematik und die Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten und Tarifen ist so umfangreich, dass eine sorgfältige Prüfung durch unsere Experten notwendig ist. Sie prüfen, ob eine Aufteilung der Sparrate auch auf andere Vorsorgebausteine sinnvoll ist. Ebenso berücksichtigen sie die Ausgewogenheit der Flexibilität und die steuerlichen Auswirkungen. Überlegungen, die wir Ihnen abnehmen!