Sicherheitstipps zum Online-Banking

Schützen Sie Ihr Konto vor Gefahren im Netz

1. Auftragsdaten im Handy-Display genau kontrollieren

Kontrollieren Sie in der erhaltenen TAN-SMS die Auftragsdaten

Für jede Transaktion wird Ihnen eine neue mobileTAN zugesendet, mit der Sie Ihren Zahlungsvorgang bestätigen. Die SMS enthält die wichtigsten Auftragsdaten zur Kontrolle, z.B. Empfängerkontonummer und Geldbetrag.

Vor der Eingabe der TAN kontrollieren Sie diese Daten bitte unbedingt auf Ihre Richtigkeit.

 

2. Keine App-Installation nach SMS-Aufforderung

Installieren Sie keine App auf dem Handy, zu der Sie per SMS aufgefordert werden

Nicht nur Ihr PC, sondern auch Ihr Smartphone kann mit Schadsoftware (Trojanern) infiziert werden. Wenn Sie während der Nutzung des Online-Bankings per SMS zur Installation einer App aufgefordert werden, installieren Sie diese auf keinen Fall auf Ihr Smartphone.

3. Häufiger Kontobewegungen checken

Sie sollten häufiger als einmal im Monat die eigenen Kontobewegungen checken und bei nicht selbst ausgelösten Buchungen sofort Ihren Berater bei der apoBank verständigen.

Dies schreiben auch die AGBs der meisten Banken zwingend vor.

4. Niemals Passwort oder TAN nach einer Mail-Aufforderung herausgeben

Geben Sie Ihre Daten nicht an Dritte!
Geben Sie niemals auf eine E-Mail-Aufforderung hin, auf Webseiten oder über Telefon Daten weiter (z.B. Passwort, mobileTAN), um eine Transaktion im Online-Banking zu bestätigen.

Oft werden etwa Sicherheits-, System- oder Datenaktualisierungen vorgeschoben, um an Ihre Daten zu gelangen. Banken fragen gundsätzlich nie online nach diesen vertraulichen Daten. Bei diesen Anfragen sind immer Betrüger am Werk!

5. Aktuelle Sicherheitssoftware installieren und Virenschutz häufiger aktualisieren

Achten Sie auf einen aktuellen Anti-Viren-Schutz auf Ihrem PC
Wenn Ihr PC mit Schadsoftware (Trojanern) infiziert ist, haben Betrüger Zugang zu Ihren Passworten, -  auch auf Ihr Online-Banking Passwort. Ein aktueller Virenschutz schützt vor Schadsoftware!

Maßnahmen gegen Betrugsversuche im Online-Banking

Technische Vosichtsmaßnahmen, die vor Angriffen durch Phishing oder Banking-Trojaner schützen können.