Die Kontomonitor-App

Finanzen und Depot auf einen Blick

Mit neuen Features können Sie Ihre Finanzen und Depot im Kontomonitor sicher verwalten:

  1. Kassenbestände, Vermögenswerte und Musterdepots können nun offline angelegt und manuell geführt werden
  2. Kurswecker: Zu jedem Wertpapier in einem Depot oder Musterdepot kann ein unteres und oberes Limit gesetzt werden, sodass bei Überschreitung des Limits eine Benachrichtigung erfolgt.

Funktionen in Ihrem Kontomonitor

Das kann die App

  • optisch klare Übersicht über Girokonten, Kreditkartenkonten, Wertpapierdepot, Darlehen, Sparkonten
  • Offline-Anlage und manuelle Führung von Kassenbeständen, Vermögenswerten und Musterdepots
  • Einbinden externer Konten anderer Kreditinstitute
  • Übersicht der Entwicklung von wichtigen Einzelwerten
  • Push-Nachrichten bei neuen Buchungen, für jedes Konto individuell einstellbar
  • Exportfunktion von Umsatzdaten
  • Erstellen von Kontengruppen

Kontomonitor-App

TÜV-Prüfzeichen

FAQs zur Kontomonitor-App

Was genau bietet die neue App?

Mit der App erhalten Sie einen optimalen Überblick über alle Konten der apoBank und anderer Kreditinstitute, die Sie anlegen.

Der Konto-Rundruf ruft auch den Bestand der vorliegenden Daueraufträge und Terminüberweisungen ab. Der Rundruf kann individuell je Konto konfiguriert werden.

Außerdem können Sie mit neuen Features Ihre Finanzen und Depot im Kontomonitor sicher verwalten: Kassenbestände, Vermögenswerte und Musterdepots können nun offline angelegt und manuell geführt werden.

Welche Funktionen bietet die App?

Jedes Konto hat eine Anzeige mit einzelnen Buchungen. Sie sehen die Liste mit den wichtigsten Informationen.

  • Die Reihenfolge ist nach Datum chronologisch aufgebaut.
  • Kontoeingänge sind mit einem grünen Plus versehen, Abbuchungen fallen in Rot mit Minuszeichen auf.
  • Buchungen werden automatisch in eine Kategorie, wie Einkaufen‚ Tanken, Sport, Gehalt und andere eingeordnet. Die Kategorien lassen sich individuell in der App anpassen.
  • Buchungen lassen sich auch splitten und  einzelnen Kategorien neu zuordnen.
  • Die monatliche Auswertung gibt einen schnellen Überblick über alle Buchungen in den einzelnen Kategorien.
  • Die Planungsansicht "Ausblick" zeigt alle bekannten und künftigen Buchungen an, die aus Daueraufträgen, Terminüberweisungen und erkannten wiederkehrenden Zahlungen abgeleitet werden können.  
Was sind die Top 3 Services des Kontomonitors?
  1. Hervorragende Übersicht zu jedem Konto mit Auswertungsmöglichkeiten
  2. Detaillierte Wertpapierdepotanzeige mit Verlinkung zu Marktkursinformationen (apoInvestor)
  3. Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten inkl. Push-Benachrichtigung bei neuen Umsätzen
Muss man Kunde bei der apoBank sein?

Ja, als Erstes muss ein apoBank-Konto eingerichtet sein, danach können auch andere Banken hinterlegt werden.

Wie funktioniert die Erstanmeldung?

Zuerst vergeben Sie ein bankenunabhängiges Passwort für den Zugang in die App selbst. Damit wird eine verschlüsselte Datenbank erstellt, in die später die Bankdaten eingelesen werden. Je nach Smartphone kann das entsperren der Datenbank anschließend per Fingerabdruck erfolgen.

In der App werden dann die Bankdaten für den Zugang einmalig abgefragt. (Die erste Bankverbindung ist immer die apoBank).

Danach können Sie sich mit der App direkt informieren und die weiteren Funktionen nutzen.

Was lässt sich individuell anpassen und konfigurieren?

Häufigkeit der Hintergrundaktualisierung - Sie können einstellen, wie oft sich der Hintergrund aktualisiert. Sie können die Aktualisierung auf die Bankarbeitszeiten beschränken (8.00 bis 18:00 Uhr an Bankarbeitstagen).

Festsetzung eines monatlichen Ausgabelimits + Benachrichtigung, wenn es überschritten wird.

Bestimmen eines Kontostandes + Benachrichtigung, wenn dieser unter- oder überschritten wird.

Festlegung eines Betragslimits + Benachrichtigung bei neuen Buchungen.

 

Kann ich die App nutzen, wenn ich kein Online Banking nutzen möchte?

Wenn Sie nur über Ihre Konten und Kontobewegungen informiert sein möchten, dann ist die App genau richtig. Die Kontomonitor-App kann keine Transaktionen tätigen

Um die App nutzen zu können, muss die Legitimation ordnungsgemäß erfolgen. Dafür sind Online-Banking Zugangsdaten erforderlich. Die Vereinbarung kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Inwieweit unterscheidet sich der Kontomonitor von der apoBank+ App?
  • Mit dem Kontomonitor werden Ihre Kontoinformationen in übersichtlicherem Layout dargestellt.
  • Bei den Depots wird die Anzeige aller einzelnen Wertpapiere mit den gleichen Informationen wie im Internet-Banking, also sehr detailliert, umgesetzt. So sind Sie auch unterwegs bestens informiert.
  • Außerdem erhalten Sie alle Online-Services unserer Website mit einem Klick.

 

Wichtig:

Die Durchführung von TAN-pflichtigen Transaktionen bleibt derzeit der apoBank+ App vorbehalten.

Wofür werden die Devisenkurse gebraucht?

Fremdwährungskonten werden in der Kontenübersicht zusätzlich gleich in Euro umgerechnet. Ebenso werden die Devisenkurse für die korrekte Bewertung von Wertpapieren in Fremdwährung genutzt.