SEPA-Kartenzahlung

Debitkarten (Bankcards, früher "EC-Karten") können im gesamten SEPA-Gebiet in gleicher Weise eingesetzt werden wie im Inland. Konkret kann man europaweit mit jeder Bankcard an jedem Terminal bezahlen und an jedem Geldausgabeautomaten Geld abheben. Der rechtliche Rahmen hierfür ist mit der Empfehlung für elektronische Zahlungsinstrumente (97/489/EG) gegeben.

Wann erfolgt die Umsetzung?

Seit 1. Januar 2008 dürfen Bankinstitute nur noch SEPA-fähige Karten auf Basis der Chip-Technologie herausgeben. Die apoBankcard und das Kreditkartendoppel apoGoldenTwin sind mit der entsprechenden Technik ausgestattet. Sofern Sie selbst ein Kartenterminal für Patienten- oder Kundenzahlungen in Praxis oder Apotheke einsetzen, hat sich Ihr Kartenterminal-Dienstleister wahrscheinlich bereits mit Ihnen in Verbindung gesetzt oder wird dies in nächster Zeit tun um einen ggf. notwendigen Geräteaustausch vorzunehmen.