StarMoney Business 7 apoEdition

Neues Design und bessere Benutzeroberfläche

  • Komplett überarbeitete und individuell gestaltbare Benutzeroberfläche
  • Neue Filter und Suchfunktionen
  • Unterstützung eines Kontextmenüs ("rechte Maustaste")
  • Archivierung von Umsätzen und Auftragsdaten
  • Zusätzliche Checkbox zur Papierformateinstellung inkl. Optimierung der Darstellung der Einstellungsoptionen
  • Möglichkeit zum Sammlerpostendruck (aus Detailansicht) immer auch im Listenformat
  • Automatische Sperre bei längerer Inaktivität oder nach einem vorgegebenen Zeitintervall

Datenbank mit besseren Funktionen

  • Netzwerkfähigkeit: paralleler User-Zugriff auf eine Datenbank
  • Mandanten- und Benutzerrechteverwaltung
  • Multibanken- und multikontenfähig
  • Valutarische Umsatz- und Saldenanzeige
  • Zahlungsdisposition in frei wählbaren Beständen organisierbar
  • Schnellerfassungsmaske: zügige Erfassung von Zahlungsaufträgen
  • Datenexport als CSV und DATEV-Kontoauszug
  • Überarbeitete Umsatzverwaltung: Ordnen Sie unterschiedlichen Umsätzen die jeweiligen Steuersätze zu und filtern Sie Umsatzlisten nach individuell festgelegten Kriterien.

StarMoney als Netzwerklösung

StarMoney Business 7 apoEdition kann lokal oder in einem Netzwerk installiert werden. Bei Installation auf dem Server wird die Software einmal zentral aktualisiert und steht dann schnell und unkompliziert allen zur Verfügung. Nach der Installation auf den Arbeitsplätzen kann der Administrator die Rechtevergabe an bis zu 25 Benutzer vergeben.

Die Zugangsbefugnisse sind nach Verantwortungsbereichen unterteilt:  Administration, Freigabe von Aufträgen, Erfassen von Aufträgen und Lesen von Kontoinformationen. In der Benutzerdatenverwaltung bestimmt der Administrator die unterschiedlichen Rechte und Rollen - und kann diese jederzeit anpassen.

Bestandsverwaltung mit frei wählbaren Beständen

Zukünftige Zahlungen können frei wählbaren Beständen zugeordnet werden, z.B. Rechnungen, vermögenswirksame Leistungen, Miete. So behalten Sie immer den Überblick über zukünftige Zahlungen. Damit Sie bei Änderungen, z.B. des Zahlungsbetrags oder Verwendungszwecks, nicht jeden Auftrag einzeln bearbeiten müssen, steht Ihnen die praktische Funktion der Pauschaländerung zur Verfügung. Die Spaltensortierung und Druckfunktion, mit der z.B. Listen fälliger Zahlungen ausgedruckt werden können, unterstützen Sie zusätzlich.