Unser apoPrivatKredit

Ein neues Auto, ein Umzug oder eine neue Küche: Viele private Wünsche sind notwendig oder machen ganz einfach Freude. Vielleicht verzichten Sie aber auf die Erfüllung privater Träume, weil Ihnen der Erhalt Ihrer betrieblichen Liquidität wichtiger ist?

Mit dem apoPrivatKredit, unserem maßgeschneiderten Finanzierungspaket, profitieren Sie als Angehöriger der akademischen Heilberufe von planbaren, flexiblen Raten, individuellen Laufzeiten und besonders attraktiven Konditionen im Vergleich zu einem Dispositionskredit.*

Der maßgeschneiderte apoPrivatKredit

  • Je nach Finanzierungszweck mit einer Laufzeit von bis zu 15 Jahren
  • Als apoFestzinsDarlehen mit attraktiver und garantierter Sollzinsbindung
  • Als apoVarioDarlehen mit veränderlichem Sollzinssatz oder als apoZinscapDarlehen mit günstigem Einstiegssollzins und Zinsschutzfaktor
  • Unkomplizierte Beantragung und Auszahlung
  • Optional mit Absicherung gegen existenzielle Risiken

Fragen Sie nach

Ob der apoPrivatKredit mit gebundenem oder veränderlichem Sollzinssatz mit oder ohne Zinsschutzfaktor Ihr Favorit ist? Bei dieser Entscheidung unterstützen wir Sie gerne.

Was ist ein apoPrivatKredit mit garantiert gebundenem Sollzinssatz?

Mit einem gebundenen Sollzinssatz bleibt die Finanzierung von Sollzinsschwankungen unberührt. So bleibt der Sollzinsaufwand kalkulierbar. Wenn Sie diese Sicherheit eines vorher festgelegten Sollzinssatzes bevorzugen, ist der apoPrivatKredit als apoFestzinsDarlehen genau das Richtige für Sie. Es vereint Planungssicherheit mit einem hohen Maß an Flexibilität.

Was ist ein apoPrivatKredit mit veränderlichem Sollzinssatz und Zinsschutzfaktor?

Sie möchten lieber mit einem veränderlichen Sollzinssatz einsteigen? Dann ist das apoVarioDarlehen Ihre Wahl. Sie möchten zusätzlich vom Zinsschutzfaktor profitieren? Dann wählen Sie das apoZinscapDarlehen mit einer festen Sollzinsober- und -untergrenze. Durch die Sollzinsobergrenze können Sie das Risiko steigender Zinsen begrenzen.

* Vorbehaltlich einer individuellen Bonitätsprüfung durch die apoBank;