KfW-Kredit: die moderne Investitionsförderung

 

Die Übernahme einer Praxisniederlassung oder einer Apotheke ist eine immense Herausforderung. Tragbare Finanzierungsmöglichkeiten spielen dabei von Beginn an eine große Rolle. Denn die Investition in die eigene Praxis oder Apotheke ist eine Investition in die Zukunft.

Mit dem langjährigen Branchen-Know-how und den betriebswirtschaftlichen Kenntnissen der apoBank befinden Sie sich immer auf der sicheren Seite – als Unternehmer und Arzt oder Apotheker.

 

KfW-Förderprogramme machen vieles möglich

Mit dem KfW-Kredit finanzieren Sie nicht nur den Erwerb Ihrer Praxisimmobilie, sondern alles, was zu einer erfolgreichen Niederlassung dazugehört. Das schließt z.B. die Anschaffung von medizintechnischen Geräten oder auch die Kosten einer Praxisübernahme mit ein.

Wir bieten Ihnen:

JaBeratung von der Existenzgründung bis zur Praxisabgabe - Investitions- und Kostenberatung (INKO)
JaBetriebswirtschaftliche Analysen
JaPraxisbörse
JaInformationsmaterialien und Checklisten: von der Praxisgründung bis zur -abgabe

Steigern Sie den Wert Ihrer Zukunft

Sie möchten neue Praxisräume beziehen oder Ihre eigene Praxis modernisieren? Wir fördern Ihre Vorhaben mit abgestimmten Investitionskonzepten und begleiten Sie als kompetenter Ansprechpartner, auch in betriebwirtschaftlichen Angelegenheiten. Ihren Patienten soll schließlich die beste fachliche Versorgungsqualität zugutekommen – auch mit Blick auf die medizintechnische Ausstattung Ihrer Praxis.