Praxisausweis (SMC-B)

Startklar für die Telematikinfrastruktur

Der elektronische Praxisausweis (Security Module Card-Betriebsstätte, kurz SMC-B) ist der zentrale Baustein der Telematikinfrastruktur (TI). Nur mit ihm kann sich Ihre Praxis an der Telematikinfrastruktur (TI) authentifizieren und der Konnektor eine Online-Verbindung zur TI herstellen.  

Ärzte und ihr Praxispersonal können mit dem Ausweis Patientendaten auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) auslesen und auf das Versichertenstammdatenmanagement (VSDM) zugreifen.

Für Zahnärzte ist der medisign Praxisausweis in Kürze erhältlich.

Vorteile für Kunden der apoBank

  • 3 Monate kostenlose Nutzung
  • Kostendeckender Vorteilspreis und kurze Kündigungsfristen
  • Finanzielle Vorleistung entfällt bei quartalsweiser Abrechnung

    Beim 2-Jahresvertrag entspricht der Preis exakt der Fördersumme, die Ärzte und Psychotherapeuten gemäß Finanzierungsvereinbarung für die Betriebskosten des Praxisausweises pro Quartal erhalten.

Vorteile des medisign Praxisausweises

  1. Sicherer Zutritt zur Telematikinfrastruktur
  2. Sicherer Zugriff auf die Patientendaten
  3. Anbieterunabhängig in der TI einsetzbar

Exklusivangebot: 1. Quartal kostenfrei

  • Volle Kostendeckung durch die Betriebskostenpauschale
  • Nur 24 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Preismodell pro Quartal: 23,25 Euro inkl. gesetzlicher MwSt.

* Der Vorteilspreis für apoBank-Kunden gilt bei Bestellungen bis zum 31.12.2018 über die Website smc-b.de/apobank.