Fristen, Service und Öffnungszeiten

So kommen Sie mit der apoBank gut ins neue Jahr

Öffnungszeiten der Filialen

Am 22.12.2017 sowie zwischen den Feiertagen vom 27.12. bis 29.12.2017 sind unsere Filialen zu den gewohnten Zeiten für Sie geöffnet.

Telefonservice Ihrer Filiale

Unseren Telefonservice erreichen Sie am Samstag, den 30.12.2017, von 09:00 bis 16:00 Uhr.

Jedoch sind Buchungen und Kontoauskünfte an diesem Tag aufgrund des Jahresabschlusses leider nicht möglich.

Online-Banking

Das Online-Banking steht Ihnen vom 29.12.2017 von 22:00 Uhr bis zum 30.12.2017 um 18:00 Uhr aufgrund des Jahresabschlusses nur eingeschränkt zur Verfügung.

Darüber hinaus sind Wertpapierorder in apoBrokerage nur mit einer Ordergültigkeit bis maximal 02. Januar 2018 zulässig.

Fristen zum Zahlungsverkehr

Annahmezeiten der letzten Buchungen auf Ihrem Konto für 2017

Beleghafte Überweisungen (bei Abgabe in Ihrer Filiale)   Freitag, 29. Dezember bis 10:00 Uhr
Telefonische Überweisungen Freitag, 29. Dezember bis 15:00 Uhr
Aufträge via Online-Banking Freitag, 29. Dezember bis 18:00 Uhr
 
Bei allen Aufträgen, die bis zu den oben genannten Zeiten abgegeben werden, erfolgt die Buchung auf Ihrem Konto noch in 2017. Daueraufträge und Terminüberweisungen mit Fälligkeit 31.12.2017 können bis zum 28.12.2017, 20.00 Uhr geändert werden. Später eingehende Aufträge werden erst in 2018 gebucht.

Die Gutschrift beim Empfänger erfolgt spätestens am nächsten Bankarbeitstag. Dies bedeutet, dass die am 29.12.2017 gebuchten Zahlungsaufträge erst am 02.01.2018 beim Empfänger gut geschrieben werden.

Bedarf zur Finanzberatung?

Fragen rund um die Finanzberatung beantworten Ihnen gerne auch unsere Online-Berater per Video- oder Text-Chat. Einfach und bequem, auch von zu Hause aus, unter www.apobank.de/video-beratung.

Wir freuen uns auf Sie montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr (außer feiertags).

apoZinswecker - Der Erinnerungsservice für Ihre Finanzierung

Endet die Sollzinsbindung Ihrer Finanzierung innerhalb der nächsten drei Jahre? Mit unserem Weckruf informieren wir Sie per E-Mail über die Möglichkeit einer frühzeitigen Anschlussfinanzierung.

Pauschalierung der Einkommenssteuer bei Sachzuwendungen

Für alle Veranstaltungen, an denen Sie auf unsere Einladung hin im Jahr 2017 teilgenommen haben oder noch teilnehmen werden, übernehmen wir für Sie die Versteuerung der ggf. angefallenen geldwerten Vorteile nach § 37b EStG. Gleiches gilt für eventuell von uns erhaltene Sachpräsente.