Depotbank Service

Flexibilität, die sich auszahlt

Direktverwahrung

Umfassend und objektiv

Im Rahmen unseres Depotbankservices bieten wir die professionelle Verwahrung und Verwaltung von Rentendirektanlagen an. Diese beinhaltet neben der Depotführung auch die Tresorverwahrung Ihrer Namenstitel inklusive der Überwachung von Zins und Tilgung sowie bei Bedarf die Bewertung dieser Papiere. Hinzu kommen Depotanalysen und Reports, die neben Fälligkeitsstruktur, Investitionsquoten, Einlagensicherungsinformationen und Ratings eine Vielzahl wichtiger Kennzahlen liefern. Zusätzlich profitieren unsere Kunden von unserer bankeigenen Bonitätsanalyse zur Bewertung von Emittenten sowie von unserer langjährigen Erfahrung im Direktbestandsmanagement.

Wertpapierverwahrstelle

National und international erfolgreich

Seit 1979 sind wir als Verwahrstelle tätig. Wir betreuen heute Sondervermögen von mehr als 10 erfolgreichen Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen) und arbeiten mit einer wachsenden Anzahl nationaler und internationaler Asset Manager zusammen. Das Geschäftsmodell unserer „multi-KVG-fähigen“ Verwahrstellendienstleistungen bietet unseren Anlegern ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Wahl der Geschäftspartner. Über unser internationales Lagerstellennetzwerk haben unsere Kunden die Möglichkeit, die Verwahrung und Abwicklung von Wertpapiergeschäften in bis zu 72 Ländern zu nutzen. Auf Wunsch können weitere Länder aufgenommen werden.

Referenzen, die für sich sprechen

Wir bieten Ihnen eine hohe technische Leistungsfähigkeit in Verbindung mit einer individuellen, persönlichen Betreuung. Feste Ansprechpartner mit umfassendem Wissen über das Fondsmandat und den Bedarf des Anlegers sind bei uns selbstverständlich.

Die Wertpapierabwicklung sowie die Verwahrstellenfunktion der apoBank werden vollumfänglich aus Deutschland, am Standort Düsseldorf, betrieben. Durch diese 100%-ige Inhouse-Lösung können wir einen hohen Qualitätsstandard für unsere Dienstleistungen erfüllen und verfügen über kurze sowie effiziente administrative Prozesse und Kommunikationswege. Einen weiteren Vorteil sehen wir bei der Umsetzung von individuellen Wünschen der Anleger. Unsere Größe und Kompetenz ermöglicht uns als Verwahrstelle flexibel auf die individuellen Anforderungen der Anleger einzugehen. 

Vorteile in acht Punkten

  • Eigene KVG-unabhängige Fondsbuchhaltung mittels SimCorp Dimension (SCD)
  • Unabhängige Bewertung der Vermögensgegenstände
  • Validierung der von Kapitalanlagegesellschaften gelieferten Kurse
  • Prüfung gesetzlicher und vertraglicher Grenzen (Anlagegrenzprüfung)
  • Gesetzlich vorgeschriebene Prüfungen wie z.B. Marktgerechtigkeit der Preise
  • Eigenes Value-at-Risk Modell zur Risikoberechnung und –überwachung.
  • Spezialisierung auf deutsche Investoren mit einem persönlichen, deutschsprachigen Ansprechpartner
  • 100%-ige Inhouse-Lösung: keine Auslagerung der Dienstleistung an externe Partner. Dies ermöglicht einen hohen Grad an Individualität und Flexibilität, was wiederum maßgeschneiderte Lösungen für den Kunden ermöglicht.

Immobilienverwahrstelle

Erfahrung und Wissen aus Kontinuität

In den Portfolios der institutionellen Anleger nehmen die Sachwerte seit einigen Jahren einen immer größeren Stellenwert ein. Aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase und des damit einhergehenden Renditedrucks ist abzusehen, dass sich dieser Trend weiter fortsetzen wird.

Bereits seit vielen Jahren sind wir auch als Immobilienverwahrstelle tätig. Die apoBank ist mit den marktspezifischen Begebenheiten der einzelnen Länder vertraut und gewährleistet eine fundierte Prüfung aller Käufe und Verkäufe der Immobilien bzw. Beteiligungsgesellschaften. Die Verwahrung kann sowohl für Immobilien-AIFs als auch Investment-KGen erfolgen.