apoInvestment-Forum 2019

8. apoInvestment-Forum mit Besucherrekord

Das apoInvestment-Forum fand in diesem Jahr in der Classic Remise Düsseldorf statt. Zu der achten Auflage der Veranstaltung kamen mit rund 90 Teilnehmern so viele wie nie zuvor. „Wir freuen uns, dass das Forum von immer mehr institutionellen Investoren genutzt wird, um sich über neue Trends in ihrem Geschäft zu informieren und mit anderen Branchenvertretern zu diskutieren“, sagte Volker Mauß, Bereichsleiter Institutionelle Anleger.

Dieses Jahr erhielten die Teilnehmer vielseitige Informationen zu den aktuellen regulatorischen Anforderungen, der Bedeutung eines aktiven Risikomanagements und dem Thema Nachhaltigkeit. Das Ertragspotenzial alternativer Kapitalanlagen wurde ebenfalls beleuchtet.





apoBank plant eigenen Private Equity-Fonds

Dass sich immer mehr institutionelle Kapitalanleger mit Private Equity beschäftigen, zeigte auch eine TED-Umfrage vor Ort: 35 Prozent der Besucher sehen diese Assetklasse als die Aussichtsreichste in den kommenden zwei Jahren an. Die apoBank sieht in Private Equity ebenfalls einen Markt, der outperformed. Sie plant daher, im Laufe des Jahres zusammen mit BlackRock einen eigenen Private Equity-Fonds mit Schwerpunkt Healthcare an den Markt zu bringen.