IDS: Internationale Dental-Schau

Köln, 21. - 25. März 2017

Am Dienstag startet das Branchen-Highlight für die Dentalbranche in Köln: die IDS. Sie ist Treffpunkt für alle Marktbeteiligten rund um Zahnmedizin und Zahntechnik.

Besuchen Sie uns in Halle 2.2 an Stand E40.

Unser Programm für Sie:

Wie digital muss die Gesundheitsbranche noch werden?

Antworten aus der 360°Studie der apoBank.

Mit der 360°Studie zur Digitalisierung im Gesundheitsmarkt skizziert die apoBank erstmals ein Gesamtbild über die Auswirkungen der wesentlichen digitalen Entwicklungspfade aus dem Blickwinkel der verschiedenen Marktteilnehmer. Wir stellen Ihnen die Ergebnisse der Studie vor.

Vortrag täglich von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr, jeweils zur vollen Stunde

Existenzgründung Zahnärzte.

Große Spreizung bei Übernahmepreisen!

Wer sich als Zahnarzt 2015 niedergelassen hat und dafür eine bestehende Praxis als Einzelpraxis übernahm, zahlte im Durchschnitt 172.000 Euro. Warum diese Zahl aber wenig aussagekräftig ist, wie und warum es zu großen Spreizungen kommt, zeigt Ihnen unsere Existenzgründungsanalyse.

Vortrag täglich von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr, jeweils zur halben Stunde

ladies dental talk am Stand der apoBank.

Zahnästhetik als Erfolgsfaktor für die Praxis.

Als Strategie-Partner des bundesweiten Netzwerkformates für Zahnärztinnen "ladies dental talk" laden wir Sie herzlich zu einer Netzwerkstunde mit Dr. Karin Uphoff ein. Diskutieren Sie mit Kolleginnen sowie Dr. Sandra Ammar (MSc Kieferorthopädie), DZW-Chefredakteurin Dr. Marion Marschall und Zahntechnikermeisterin Relindis Tegtmeier über Zahnästhetik als Erfolgsfaktor für die Praxis.

Netzwerkstunde am Freitag, 24. März um 17.00 Uhr