apoBank-Seminare: Einmalig im deutschen Bankenmarkt

Düsseldorf, 01.07.2016

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat ihren Seminarkatalog für das zweite Halbjahr 2016 veröffentlicht. In über 250 Veranstaltungen können sich Heilberufler zu Themen wie Praxisführung, Patientenkommunikation und Geldanlage informieren. Es ist das größte Fortbildungsangebot dieser Art bundesweit.

Wie gelange ich selbstsicher durch mündliche Prüfungen? Wie läuft die Kommunikation auch mit schwierigen Patienten? Was ist das Geheimnis einer erfolgreichen Niederlassung? Und wie baue ich langfristig ein Vermögen auf, das auch künftigen Generationen zur Verfügung steht? Fragen wie diese beschäftigen nahezu jeden Heilberufler auf seinem Weg vom Studium über die Anstellung oder Existenzgründung bis hin zum Ruhestand. Die Antworten gibt es in zahlreichen kostenlosen Seminaren, die die apoBank zusammen mit spezialisierten Partnern veranstaltet.

Gewichtiger Mehrwert

"Wir verstehen uns nicht ausschließlich als Finanzdienstleister, der Geld leiht oder anlegt, sondern haben den Anspruch, Heilberufler auch darüber hinaus bei ihren beruflichen und privaten Herausforderungen zu begleiten", sagt Andreas Onkelbach, verantwortlich für das Privatkundengeschäft der apoBank. "Dank unserer langjährigen Expertise und unseres weitläufigen Netzwerks im Gesundheitssektor können wir hier einen gewichtigen Mehrwert bieten."

Lebensphasenorientierte Beratung

Der Seminarkatalog ist unterteilt nach Veranstaltungen speziell für Studenten, angestellte und selbständige Heilberufler sowie Fortbildungen zu übergreifenden Themen. Onkelbach: "Diese Detailtiefe entspricht unserem Verständnis einer lebensphasenorientierten Beratung und ist in ihrer Ausprägung einmalig im deutschen Bankenmarkt". Davon profitieren können nicht nur die Kunden der apoBank, sondern grundsätzlich jeder interessierte Apotheker, Arzt oder Zahnarzt.

Die Veranstaltungen sind unter www.apobank.de/seminare buchbar. Der Seminarkatalog kann per E-Mail unter seminare@apobank.de angefordert werden.