apoBank mit neuem Zertifikatskurs

Düsseldorf, 02.04.2014

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) bietet ihren Vertriebspartnern erstmals einen Zertifikatskurs zum "Berater akademische Heilberufe" an. In Kooperation mit der health care akademie (hca) werden interessierte Vertriebspartner der Bank in Spezialfragen des Gesundheitswesens geschult. Der Kurs richtet sich auch an interessierte Rechtsanwälte, Steuer- und Unternehmensberater mit einem Schwerpunkt in der Beratung von Ärzten und Zahnärzten.

Carsten Padrok, apoBank - Bereichsleiter Zentrales Geschäftspartnermanagement

Die Organisation der Gesundheitsversorgung in Deutschland ist ein komplexes System. "Wer Apotheker, Ärzte oder Zahnärzte kompetent beraten will, muss sich in diesen komplizierten Strukturen bestens auskennen", sagt Carsten Padrok, Bereichsleiter für das zentrale Geschäftspartnermanagement der apoBank. Deshalb hat das auf Heilberufler spezialisierte Kreditinstitut für seine Vertriebspartner eine neue Fortbildung entwickelt, die auf deren konkrete Bedürfnisse zugeschnitten ist.

In vier Seminarblöcken mit insgesamt acht Modulen erhalten die Vertriebspartner u. a. einen Überblick über die aktuellen Rahmenbedingungen der ambulanten und stationären Versorgung sowie detaillierte Informationen über Markteintrittsmöglichkeiten, Ertragschancen und betriebswirtschaftliche Herausforderungen. Zudem werden viele innovative Ansätze bei Kooperationen und Vernetzungen beleuchtet. "Unsere Vertriebspartner verfügen in der Regel bereits über ein hohes Fach- und Spezialwissen und sind gut qualifiziert. Durch den neuen Studiengang bieten wir unseren Partnern an, von dem Wissen und dem Erfahrungsschatz der apoBank zusätzlich zu partizipieren", so Padrok weiter.

Der neue Zertifikatskurs wird in enger Zusammenarbeit mit der hca durchgeführt. Die Weiterbildungseinrichtung wurde vor mehr als zehn Jahren von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, der Bundesärztekammer und der apoBank gegründet und verfügt über hochkarätige Dozenten für diverse Themenfelder des Gesundheitsmarktes.

Weitere Informationen zur hca sowie Details zu den Terminen, Teilnahmegebühren und zur Anmeldung für den Zertifikatskurs finden sich unter www.health-care-akademie.de