apoBank als Top Arbeitgeber 2014 zertifiziert

Düsseldorf, 07.03.2014

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) wurde vom internationalen Researchunternehmen Top Employers Institute ausgezeichnet. Sie erhielt das Gütesiegel "Top Arbeitgeber Deutschland 2014" für ihr hervorragendes Personalmanagement.

"Wir legen viel Wert auf gute Arbeitsbedingungen und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten unserer Mitarbeiter. Die Zertifizierung bescheinigt uns eine erfolgreiche Personalpraxis und zeigt, dass wir als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Das freut uns sehr", so Dr. Joachim Goldbeck, Leiter des Bereichs Personal bei der apoBank.

v.l.: Dr. Joachim Goldbeck, Leiter Personal apoBank / David Plink, CEO Top Employers Institute

Das Top Employers Institute zertifiziert weltweit Arbeitgeber, die durch optimale Arbeitsbedingungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter beitragen. Nur Unternehmen, die die Erhebungsstandards auf hohem Niveau erfüllen, konnten sich für die Zertifizierung Top Arbeitgeber qualifizieren. Folgende Bewertungskriterien waren ausschlaggebend: primäre Benefits, sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung, Karrieremöglichkeiten und Unternehmenskultur Management.

Um die Validität des Untersuchungsverfahrens zu garantieren, hat das Top Employers Institute die Untersuchungsergebnisse zusätzlich einer unabhängigen Prüfung unterzogen.