apoBank: Praxiswissen für Heilberufler

Düsseldorf, 13.01.2014

Mehr als 250 apoBank-Seminare gehen im ersten Halbjahr 2014 an den Start

In mehr als 250 Veranstaltungen können sich Studenten, Angestellte und Selbständige der Heilberufe im ersten Halbjahr 2014 praxisnah fortbilden - mit dem neuen Seminarangebot der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank). "Unsere Seminare decken ein breites Themenspektrum ab, mit dem sich die Heilberufler auf die beruflichen und privaten Herausforderungen vorbereiten können", so Andreas Onkelbach, verantwortlich für das Privatkundengeschäft der apoBank. Das gesamte Angebot ist unter www.apobank.de/seminare abrufbar.

Für Studenten bietet die Standesbank unter anderem Fortbildungen zu Rhetorik und Lerntechniken sowie professionelle Bewerbungstrainings an. Die Themengebiete für angestellte Heilberufler reichen von der erfolgreichen Patienten- und Kundenkommunikation über das Finden der persönlichen Work-Life-Balance bis hin zu Alternativen zur Selbständigkeit - oder zu deren Chancen. Für selbständige Heilberufler bietet die apoBank u. a. Seminare rund um die Themen Mitarbeiterführung, Honoraroptimierung, Praxisführung und -optimierung sowie Praxis- oder Apothekenabgabe an.

Renommierte Spezialisten, darunter Steuer- und Rechtsexperten, Managementberater, Business-Coaches und Kommunikationstrainer, leiten die Seminare und geben ihre Expertise an die Teilnehmer weiter. Die Qualität der Veranstaltungen wird durch das Teilnehmer-Feedback aus dem vergangen Jahr bestätigt: "2013 wurden unsere Seminare und Referenten vorwiegend mit Sehr gut bewertet", betont Onkelbach.

Die Veranstaltungen finden bundesweit statt und sind unter www.apobank.de/seminare buchbar. Der Seminarkatalog kann zudem per Mail unter seminare@apoBank.de angefordert werden.

Kontakt Veranstaltungsmanagement:

Gabriele Schäfer
+49 211 5998 219
seminare@apobank.de