apoBank beruft neuen Vertriebsvorstand

07.02.2011

Der Aufsichtsrat der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat Harald Felzen in den Vorstand des Düsseldorfer Instituts berufen. Dies teilte der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Hermann Stefan Keller, heute mit.

Harald Felzen (46 Jahre), der zum 1. Juli 2011 zur apoBank wechselt, wird für das Privatkundengeschäft verantwortlich sein. Felzen ist seit 1. Juni 2002 Mitglied des Vorstands der Kreissparkasse Ludwigsburg und dort ebenfalls zuständig für private Kunden.

Mehr Informationen finden Sie auch in der der hierzu veröffentlichten Pressemitteilung.