Standard & Poor's hebt den Rating-Ausblick der apoBank an

24.08.2006

Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat den Rating-Ausblick der DZ Bank, der apoBank und einiger weiterer Banken des deutschen Genossenschaftssektors von "stabil" auf "positiv" angehoben. Gleichzeitig wurden die aktuellen Lang- und Kurzfristratings bestätigt.

Das aktuelle Rating der apoBank liegt damit bei "A/positiv/A-1".

Nachdem die Ratings bereits im vergangenen Jahr eine Stufe hochgestuft wurden, begründet Standard & Poor's die aktuelle Anhebung des Ausblicks mit den anhaltenden Fortschritten der DZ Bank und des genossenschaftlichen Bankensektors. Entscheidende Faktoren sind für die Agentur insbesondere die anhaltende Verbesserung der Rentabilität und Aktivqualität sowie die Kapitalausstattung der Genossenschaftsbanken.

Mit Blick auf ihre erfolgreiche Geschäftsentwicklung innerhalb der vergangenen Jahre trägt auch die apoBank zur positiven Einschätzung des Genossenschaftssektors bei.