Erfolgreiche Platzierung einer Benchmark-Anleihe in Höhe von 750 Mio. Euro

17.03.2006

Die apoBank hat diese Woche erfolgreich eine Benchmark-Anleihe in Höhe von 750 Mio. Euro am europäischen Kapitalmarkt platziert.

Es handelt sich um eine festverzinsliche Anleihe mit einer Laufzeit von sieben Jahren und einem Coupon von 3,75%. Trotz der schwierigen Marktbedingungen war das Orderbuch binnen eines Tages überzeichnet. Die Emission konnte bei 44 institutionellen Investoren in zehn europäischen Ländern platziert werden und dient der Refinanzierung des Aktivwachstums.

Die Anleihe wird unter dem bestehenden "European Medium Term Note-Programm" dokumentiert und notiert in Luxemburg. Für das Geschäftsjahr 2006 sind rund 3,5 Mrd. Euro langfristige Emissionen geplant.

Die apoBank wird derzeit von den Ratingagenturen mit A2/P-1/C+/Ausblick stabil (Moody's) und A/A-1/Ausblick stabil (S&P) beurteilt.