Moody's lässt Rating der apoBank nach Klageerhebung durch BKK für Heilberufe unverändert

27.01.2005

Mit Veröffentlichung der aktualisierten Credit Opinion zur Deutschen Apotheker- und Ärztebank am 26. Januar 2005 erklärt Moody's, dass das bisherige Rating der apoBank von A2/P-1/stable nach Erhebung der Schadensersatzklage unverändert bleibt.

Sollte eine Verpflichtung der apoBank zur Zahlung von Schadensersatz in erheblichem Umfang wahrscheinlich werden, könnte dies Auswirkungen auf das Rating der individuellen Finanzkraft von derzeit C+ haben. Das A2/P-1 Rating bleibt jedoch auch dann durch die Mitgliedschaft im genossenschaftlichen Finanzverbund untermauert. Die vollständige Credit Opinion zur Deutschen Apotheker- und Ärztebank ist auf der Website von Moody's verfügbar.