Gehalt und Arbeitszeit

Was verdient der Psychologische Psychotherapeut? Und mit welcher Arbeitszeit ist zu rechen?

Je nach Laufbahn verdient der Psychologische Psychotherapeut sehr unterschiedlich. Für eine bessere Einordnung möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen Überblick geben, mit was für Gehältern man als Psychologischer Psychotherapeut rechnen kann. Zusätzliche geben wir einen Überblick über die Wochenarbeitsstunden. 

Bei der Vergütung und der Arbeitszeit angestellter Psychotherapeuten ist grundsätzlich zwischen Tätigkeiten in einer Psychotherapiepraxis und Tätigkeiten in einer kommunalen Einrichtung für Psychotherapie zu unterscheiden.

 

Psychotherapiepraxen

Gehalt

Ein angestellter Psychotherapeut, der in einer Praxis mitarbeitet, kann mit einem monatlichen Einkommen von etwa 2.500 Euro brutto rechnen.

Arbeitszeit

In einer Umfrage der Landespsychotherapeutenkammern Bayern, Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen und Saarland wurden im Frühjahr 2011 neuapprobierte Psychotherapeuten zu ihrer beruflichen Situation – u.a. zu ihrer durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit – befragt:

Dabei gaben die Berufsanfänger in einem Angestelltenverhältnis sehr unterschiedliche Arbeitszeiten pro Woche an.  Sie lagen zwischen 5 und 45 Stunden pro Woche; im Mittel bei 29,5 Stunden.

Typisch ist in diesem Zusammenhang die Beschäftigung auf Teilzeitbasis.

Nur 36,9 Prozent der befragten Berufsanfänger, die angestellt tätig sind, arbeiten in Vollzeit und damit mehr als 36 Stunden pro Woche.

Kommunale Einrichtungen für Psychotherapie

Gehalt

Für angestellte Psychotherapeuten gilt seit dem 01. Januar 2017 die neue Entgeltordnung für Gesundheitsberufe im Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Psychologische Psychotherapeuten werden hier üblicherweise in die Tarifgruppe 14 eingruppiert.

Entgelttabelle Bereich VKA

Arbeitszeit

Für angestellte Psychotherapeuten kommunaler Einrichtung für Psychotherapie gelten die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes (TVöD).


Umfrage

Werden Sie Mitentwickler

Für die Zukunft planen wir, Sie an dieser Stelle noch besser zu unterstützen. Dazu wollen wir eine eigene praxisnahe und individuelle Datenbank schaffen.

Wissen, was wirklich zählt. Karriereumfrage für angestellte Heilberufler. Über die Arbeit tauschen sich Kollegen oft aus, über die Rahmenbedingungen der Beschäftigung eher selten. Dabei geben gerade sie Orientierung bei wichtigen beruflichen Entscheidungen. Mit einem neuen Online-Tool wollen wir mehr Transparenz in den entscheidenden Karrieredimensionen Gehalt, Arbeitszeit und Work-Life-Balance schaffen - damit auch Sie einordnen können, wie viel Sie im Vergleich zu anderen praktizierenden Ärzten arbeiten und verdienen.

Helfen Sie uns, gemeinsam eine valide und realitätsnahe Datenbasis aufzubauen. Wir suchen Angestellte aller Heilberufsgruppen mit individuellen Qualifikationen und Berufserfahrungen.


Quellen:

https://www.karrieresprung.de/jobprofil/Psychotherapeut

https://www.heilpraktiker-ausbildung.net/alternative-berufe/ausbildung-psychotherapeut

https://gesundheit-soziales.verdi.de/ueber-uns/gremien/fachkommission-pp-kjp/++co++49acd56e-26ac-11e7-b467-525400ed87ba

http://www2.psychotherapeutenkammer-berlin.de/uploads/nauapprobierte_langfassung.pdf

 

Hinweis: Oben aufgeführte Aussagen basieren auf eigenen Internetrecherchen, gültigen Tarifverträgen/Verordnungen sowie konsolidierten Erfahrungen unserer BeraterInnen aus zurückliegenden Kundengesprächen. Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen folglich lediglich als erste Orientierungshilfe für die eigene Karriereplanung.