Das Girokonto der apoBank

Flexibel | übersichtlich | mobil

Girokonto für selbständige Heilberufler - Ihre Vorteile

Für Kontoführung, Daueraufträge, Kontoauszüge oder Überweisungen ins Ausland

Der variable Sollzinssatz für die Inanspruchnahme eines Dispositionskredites beträgt 11,625% p.a., für sonstige Kontoüberziehungen zzgl. 4,5% p.a..

Infos zum kostenfreien Girokonto*

Was kostet ein Konto bei der apoBank?

*Unser Girokonto für akademische Heilberufsangehörige kostet Sie nichts, also keine Gebühren für die Kontoführung, sofern folgende einfache Voraussetzungen erfüllt sind:

  1. Sie führen Ihr Konto auf Guthabenbasis, d.h. Ihr Konto befindet sich nicht im Soll (weitere Informationen zu kreditorischer Kontoführung).
  2. Sie erteilen uns Ihre Daueraufträge per Online-Banking (und ersparen sich nebenbei das lästige Ausfüllen von Papierformularen).
  3. Sie wählen die kostenfreie monatliche Erstellung Ihrer Kontoauszüge (falls Sie dennoch einen täglichen kostenlosen Zugriff auf aktuelle Kontoinformationen wünschen, ist Ihnen dies dank unseres Online-Banking-Services problemlos möglich).
  4. Sie reichen Ihre Zahlungsverkehrsaufträge per Online-Banking ein. Für die beleghaften Überweisungen und Scheckeinreichungen wird eine Gebühr von 1,50 Euro pro Posten vereinnahmt.
    Stand 01.04.2016
So können Sie sich Bargeld auszahlen lassen - kostenfrei

Kostenfreie Bargeldauszahlung

an rund 18.300 Geldautomaten

Unser Konto bietet Ihnen die kostenfreie Bargeldauszahlung mit der apoBankCard (Debitkarte) an rund 18.300 Geldautomaten der am Bankcard Service-Netz teilnehmenden Volks- und Raiffeisenbanken und Sparda Banken.

Wichtige Infos zur Kontoführung

Individuell zugeschnittene Kontoführung

  • Spesenfrei auf Guthabenbasis (keine Postengebühr) bei Abrechnung des Kontos pro Quartal**
  • Kostenlose personalisierte Formulare, Zahlscheine (für die Beilage zur Patientenrechnung) und Schecks inkl. der portofreien Zusendung
  • Taggleiche Honorargutschrift
  • Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge via Online-Banking generell ohne Postengebühren
  • Barein- und -auszahlungen am Schalter generell ohne Postengebühren

**  Ausnahme: Für die beleghaften Überweisungen und Scheckeinreichungen wird eine Gebühr von 1,50 Euro pro Posten vereinnahmt. Stand 01.04.2016

Das Girokonto plus Kreditkarten

Das Kontopaket der apoBank inklusive der goldenen Kreditkarten

Für Ihre finanzielle Unabhängigkeit nutzen Sie unsere kostenlosen Kreditkarten - unsere apoGoldenTwin, bestehend aus VISACARD und MasterCard, die meistakzeptierten Kreditkarten weltweit mit einem Standardkreditkartenlimit in Höhe von 10.000 Euro.

Wenn Sie noch nicht Kunde der apoBank sind

Sie sind noch nicht Kunde? Dann beantragen Sie jetzt Ihre goldenen Kreditkarten und Ihr Girokonto bequem online.

Für apoBank-Kunden mit Online-Banking Zugang

Unter dem Reiter "Produktangebote/ Girokonto & Kreditkarte" im Online-Banking beantragen Sie beide Kreditkarten.